Angebote zu "Vorteile" (151 Treffer)

Kategorien

Shops

Teufel Stereo Lautsprecher »MusicStation«, schwarz
Unser Tipp
359,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Besser durch besseren Klang Auf kleinstem Raum beherbergt die MusicStation satte Technik für ein Hörvergnügen der Extraklasse. • 2.2-Konfiguration: Die beiden Subwoofer arbeiten getrennt von beiden Breitbandchassis und können so einen maximalen Hub ausüben, ohne diese negativ zu beeinflussen. • Zwei 65-mm-Hochleistungs-Breitbandchassis in Front-Fire-Anordnung bürgen für direkten, präzisen Klang mit überraschend guter Stereobreite. • Zwei 76-mm-Side-Fire-Subwoofer mit langem Hub treiben die Grenzfrequenz auf satte 60 Hz und ermöglichen überragende Bassleistungen auch bei geringer Lautstärke • Ein Class-D Verstärker mit 40-Watt-Sinusleistung sichert eine rauscharme, dynamikstarke Wiedergabe. • Per Fernbedienung regeln Sie Klanganteile und passen damit die Wiedergabe Ihren räumlichen Gegebenheiten an. Kabellos Musik senden per Bluetooth Dank modernem Bluetooth 3.0 spielen Sie Musik vom Smartphone/Tablet einfach und störungsfrei auf die MusicStation. Bluetooth 3.0 nutzt den aufwendigen aptX-Codec und sichert eine saubere Übertragung. Starten Sie z.B. Spotify, Youtube, iTunes, Facebook, Apps, Games und streamen alles auf die MusicStation. Anbringung an der Wand, Aufstellung im Regal Die MusicStation lässt sich ganz einfach direkt an die Wand montieren. Eine entsprechende Halterung ist im Lieferumfang enthalten. Sie steht aber auch sicher im Regal, Low- oder Sideboard. Spielt alles in bewährter Teufel-Qualität Folgende Quellen stehen zur Verfügung: CD-Laufwerk: liest normale Audio-CDs sowie auch CD-Rs und RWs mit MP3-, WMA- oder WAV-Dateien. FM-Radio Data Sytem-Radio: speichert bis zu 20 Sender, eine unauffällige Kabelantenne sorgt für guten Empfang. USB-Anschluss: hier docken USB-Sticks mit Musik im MP3-, WMA und WAV-Format an. Analoger 3,5-mm-Klinkeneingang: nimmt Smartphones und MP3-Player per Kabel entgegen. Bluetooth 3.0 mit aptX-Codec für eine klanglich hochwertige, stabile Übertragung. Vorteil einfache Bedienung Die MusicStation bedienen Sie mit den Tasten am Gerät oder mittels beigelegter Fernbedienung. Eine automatische Abschaltung legt die MusicStation nach 15-minutiger Nichtbenutzung und bei nicht anliegendem Audio-Signal (außer bei Radio-Empfang) in den Standby-Modus. Das spart Strom und Geld. Das Gerät lässt sich leicht reinigen und ist Teufel-typisch solide verarbeitet. Eine Schutzschaltung deaktiviert die MusicStation bei thermischer Überlastung. Uhrzeit und WeckerLassen Sie sich von Ihrer Lieblingsmusik wecken, egal von welcher Quelle. Im Display an der Front wird die Uhrzeit angezeigt. Zubehör Die sofort spielfertige MusicStation kommt inklusive Fernbedienung und Wandhalter. 1 x MusicStation, 1 x Netzteil für MusicStation, 1 x Fernbedienung für MusicStation,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
RENTO Terva Essenz für Sauna 400ml 1
6,90 € *
zzgl. 4,08 € Versand

RENTO Terva Essenz für Sauna 400ml Für einen exquisiten Saunagang und um Ihren Saunagang optimal zu gestalten, vermitteln die TERVA-Essenzen ein Gefühl von Exotik, das Ihnen sicherlich gefallen sollte. Bedienungsanleitung : Gießen Sie 2 bis 4 Kapseln Aroma in einen Eimer mit Wasser. Werfen Wasser auf den Steinen und nutzen alle Vorteile der Sauna. Rühren Sie auf, spülen Sie den Eimer nach Gebrauch. Verlassen Sie die Aromen nicht in der heißen Sauna. Unsere produkte sind auf Desineo.de Facebook , Amazon , Rakuten , Alibaba (Aliexpress) , Ebay , Markt RENTO Terva Essenz für Sauna 400ml Für einen exquisiten Saunagang und um Ihren Saunagang optimal zu gestalten, vermitteln die TERVA-Essenzen ein Gefühl von Exotik, das Ihnen sicherlich gefallen sollte.

Anbieter: ManoMano
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Teufel Heimkino Soundbase »Cinebase«, schwarz
Topseller
414,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonic Emotion™ Absolute 3D-Technologie Die aus dem Profibereich stammende Technologie steuert mittels patentierter Software die sechs Treiber in der Cinebase so geschickt an, dass ein umhüllender Surround Sound mit überragender, räumlicher Tiefe entsteht. Im Gegensatz zu anderen Technologien ist Sonic Emotion™ Absolute 3D nicht auf Effekthascherei aus, sondern ermöglicht eine authentische Wiedergabe im ganzen Raum, an jeder Hörposition. Die Vorteile der Sonic Emotion™ Absolute 3D-Technologie im Überblick: • Beste Wiedergabeeigenschaften unabhängig von der Hörposition im Raum • Präzise Lokalisation von Schallereignissen auch bei nicht optimaler Aufstellung • Sehr hohe, verzerrungsfreie Pegel bei maximaler Sprachverständlichkeit • Tiefer, präziser Bass für eine mitreißende Wiedergabe auch ohne externen Subwoofer Die Cinebase bietet eine exzellente Alternative zu ausladenden 5.1 Anlagen. Ein weiterer Vorteil: Die Cinebase macht Schluss mit nervigem Kabelwirrwarr - das Gerät benötigt nur ein HDMI-Kabel zum TV-Gerät und ist dann sofort einsatzbereit. Gewöhnliche 5.1-Systeme Ein 5.1-System mit sechs separaten Lautsprechern zu einem Preis der Cinebase bietet u. U. bei nicht optimaler Aufstellung und ungünstiger Raumakustik nur an einem oder wenigen Punkten eine optimale Klangqualität, an denen alle Schallereignisse genau ortbar sind. Mit Sonic Emotion 3D Die Sonic Emotion 3D Technologie ermöglicht durch die geschickte gleichzeitige und verzögerte Ansteuerung von insgesamt sechs Tönern im Cinebase-Gehäuse ein sehr breites, raumfüllendes Klangerlebnis. An mehreren Punkten im Raum wird eine optimale Klangqualität und damit eine gute Ortung von Schallereignissen erzielt. Einfachste Installation Verbinden Sie die Cinebase mit dem TV-Gerät per HDMI-Kabel. Fertig. Es werden keine weiteren Geräte wie Verstärker, AV-Receiver oder Subwoofer benötigt. Einfachste Positionierung Stellen Sie die Cinebase auf ein Low- oder High-Bord, TV-Gerät draufstellen, fertig. Die Cinebase muss nicht zwangsläufig mittig zum Hörer stehen – es muss auch kein extra Subwoofer gestellt werden. Die Cinebase ist ultra-stabil aus MDF-Holz aufgebaut, d.h. auch schwere TV-Geräte bis 60 kg stehen sicher. Anschlussmöglichkeiten Über einen HDMI-Eingang, einen HDMI-Ausgang + digitale und analoge Eingänge binden Sie TV-Receiver, DVD- oder Blu-ray-Player und MP3-Player/iPod problemlos ein. Kabellos Musik senden mit Bluetooth Dank modernem Bluetooth 4.0 wird die Musik sauber und störungsfrei kabellos übertragen. Einfach Bluetooth aktivieren und alles, was auf Smartphone/Tablet/PC oder Mac erklingt wird über die Cinebase ausgegeben. Das funktioniert z.B. mit Spotify, Youtube, iTunes, Facebook, Apps, Games usw. Der aufwendige aptX-Codec sichert eine hochwertige, klanglich einwandfreie Übertragung, die der kabelgebundenen Variante in nichts nachsteht. NFC (Near Field Communication) ermöglicht es der Cinebase sich ganz einfach mit einem Smartphone zu verbinden.1 x Cinebase, 1 x Netzkabel für Cinebase, 1 x Fernbedienung für Cinebase,

Anbieter: OTTO
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Badewanne Lutèce Vollaustattung 1800 x 900 x 64...
1.112,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Badewanne Lutèce Vollaustattung 1800 x 900 x 640 mm Balneotherapie Dusche Badewanne Jacuzzi (1.5HP) Luftstrahlmassage 8 Hydrojets Option Cascade inkl. Integriertes Bedienfeld Trendiger Duschkopf und Mischer Metallverstärkungen für zusätzliche Festigkeit Fenster und Geländer in Ultra Design Eiche Schale aus ABS für perfekte Hygiene und Widerstandsfähigkeit Led eingetaucht mit Farb-Scrolling (7 Farben) für diffuses und homogenes Licht, um die Vorteile der Farbtherapie zu genießen UKW-Radio mit eingebautem Lautsprecher Technische Daten: Abmessungen (mm) 1800 x 900 x 640 Materialien : aus ABS (Schale) und Eiche (Geländer) Brutto-Gewicht : 80 KG Garantie 2 Jahre (außer Elektronik) Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Unsere produkte sind auf Desineo.de Facebook, Amazon, Rakuten, Alibaba (Aliexpress), Ebay, Markt Badewanne Lutèce Vollaustattung 1800 x 900 x 640 mm Balneotherapie Balneotherapie zu Hause! Diese Badewanne wird alle Ihre Erwartungen perfekt erfüllen Dank der

Anbieter: ManoMano
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
inkl. 3 Jahre Garantie nach Registrierung -> Ep...
185,38 € *
ggf. zzgl. Versand

DIN A3-Fotos Übernehmen Sie die Kontrolle, und drucken Sie zu Hause hochwertige Fotos bis zum Format DIN A3. Warum noch warten? Mit diesem praktischen und schnellen Drucker erstellen Sie nach Bedarf Fotos in Fotolabor-Qualität. Die Vorteile beider Welten Mit dem Claria Premium-Tintenset, bestehend aus fünf Farbstoff- und Pigmenttinten, erstellen Sie eigene Fotos und Textdokumente in gestochen scharfer Qualität. Fotos werden kristallklar und in lebendigen Farben gedruckt. Die Photo Black-Tintenpatrone sorgt zudem für tiefe und satte Schwarztöne. Mobiles Drucken Mit dem XP-900 ist das mobile Drucken von Fotos und Dokumenten kein Problem mehr. Laden Sie die iPrint-App für kabelloses Drucken und Scannen herunter, und nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Smartphones oder Tablets. Mit der Creative Print-App holen Sie das Optimum aus Ihren Facebook-Fotos heraus. Sie ermöglicht direkten Fotod...

Anbieter: Office-partner
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters
28,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lisa EckhartDie Vorteile des LastersEs war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende.Heute ziehen Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. Polyamorie versaute die Unzucht. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben´s schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß.Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden. Wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie empört man seine Umwelt ohne als Künstler verleumdet zu werden? Wie verweigert man sich dem Konsumerismus ohne auf irgendetwas zu verzichten? Wie verachtet man die Unterhaltungsindustrie ohne Adorno schmeichelnd ans Gemächt zu fassen? Wie wird man zum Ketzer einer säkularisierten Welt?Seien Sie neidisch auf andere, doch anstatt ihnen nachzueifern, ziehen Sie sie auf Ihr Niveau.Seien Sie träge und zeigen Sie Ihrem Partner, wer in der Beziehung die Windeln anhat.Seien Sie jähzornig und beschimpfen Sie Werner Herzog.Seien Sie wollüstig und beschränken Sie sich nicht auf die zwei, drei Abgründe Ihres Körpers.Seien Sie eitel und entreißen Sie Ihre Schönheit dem trüben Auge des Betrachters.Seien Sie geizig und teilen Sie nicht länger brüderlich wie Kain den Schädel seines Bruders.Seien Sie maßlos in allem, nur niemals der Mittelmäßigkeit.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters
27,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lisa EckhartDie Vorteile des LastersEs war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende.Heute ziehen Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. Polyamorie versaute die Unzucht. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben´s schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß.Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden. Wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie empört man seine Umwelt ohne als Künstler verleumdet zu werden? Wie verweigert man sich dem Konsumerismus ohne auf irgendetwas zu verzichten? Wie verachtet man die Unterhaltungsindustrie ohne Adorno schmeichelnd ans Gemächt zu fassen? Wie wird man zum Ketzer einer säkularisierten Welt?Seien Sie neidisch auf andere, doch anstatt ihnen nachzueifern, ziehen Sie sie auf Ihr Niveau.Seien Sie träge und zeigen Sie Ihrem Partner, wer in der Beziehung die Windeln anhat.Seien Sie jähzornig und beschimpfen Sie Werner Herzog.Seien Sie wollüstig und beschränken Sie sich nicht auf die zwei, drei Abgründe Ihres Körpers.Seien Sie eitel und entreißen Sie Ihre Schönheit dem trüben Auge des Betrachters.Seien Sie geizig und teilen Sie nicht länger brüderlich wie Kain den Schädel seines Bruders.Seien Sie maßlos in allem, nur niemals der Mittelmäßigkeit.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters
16,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lisa EckhartDie Vorteile des LastersEs war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende.Heute ziehen Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. Polyamorie versaute die Unzucht. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben´s schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß.Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden. Wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie empört man seine Umwelt ohne als Künstler verleumdet zu werden? Wie verweigert man sich dem Konsumerismus ohne auf irgendetwas zu verzichten? Wie verachtet man die Unterhaltungsindustrie ohne Adorno schmeichelnd ans Gemächt zu fassen? Wie wird man zum Ketzer einer säkularisierten Welt?Seien Sie neidisch auf andere, doch anstatt ihnen nachzueifern, ziehen Sie sie auf Ihr Niveau.Seien Sie träge und zeigen Sie Ihrem Partner, wer in der Beziehung die Windeln anhat.Seien Sie jähzornig und beschimpfen Sie Werner Herzog.Seien Sie wollüstig und beschränken Sie sich nicht auf die zwei, drei Abgründe Ihres Körpers.Seien Sie eitel und entreißen Sie Ihre Schönheit dem trüben Auge des Betrachters.Seien Sie geizig und teilen Sie nicht länger brüderlich wie Kain den Schädel seines Bruders.Seien Sie maßlos in allem, nur niemals der Mittelmäßigkeit.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters
28,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lisa EckhartDie Vorteile des LastersEs war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende.Heute ziehen Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. Polyamorie versaute die Unzucht. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben´s schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß.Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden. Wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie empört man seine Umwelt ohne als Künstler verleumdet zu werden? Wie verweigert man sich dem Konsumerismus ohne auf irgendetwas zu verzichten? Wie verachtet man die Unterhaltungsindustrie ohne Adorno schmeichelnd ans Gemächt zu fassen? Wie wird man zum Ketzer einer säkularisierten Welt?Seien Sie neidisch auf andere, doch anstatt ihnen nachzueifern, ziehen Sie sie auf Ihr Niveau.Seien Sie träge und zeigen Sie Ihrem Partner, wer in der Beziehung die Windeln anhat.Seien Sie jähzornig und beschimpfen Sie Werner Herzog.Seien Sie wollüstig und beschränken Sie sich nicht auf die zwei, drei Abgründe Ihres Körpers.Seien Sie eitel und entreißen Sie Ihre Schönheit dem trüben Auge des Betrachters.Seien Sie geizig und teilen Sie nicht länger brüderlich wie Kain den Schädel seines Bruders.Seien Sie maßlos in allem, nur niemals der Mittelmäßigkeit.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters
21,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lisa EckhartDie Vorteile des LastersEs war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende.Heute ziehen Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. Polyamorie versaute die Unzucht. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben´s schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß.Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden. Wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie empört man seine Umwelt ohne als Künstler verleumdet zu werden? Wie verweigert man sich dem Konsumerismus ohne auf irgendetwas zu verzichten? Wie verachtet man die Unterhaltungsindustrie ohne Adorno schmeichelnd ans Gemächt zu fassen? Wie wird man zum Ketzer einer säkularisierten Welt?Seien Sie neidisch auf andere, doch anstatt ihnen nachzueifern, ziehen Sie sie auf Ihr Niveau.Seien Sie träge und zeigen Sie Ihrem Partner, wer in der Beziehung die Windeln anhat.Seien Sie jähzornig und beschimpfen Sie Werner Herzog.Seien Sie wollüstig und beschränken Sie sich nicht auf die zwei, drei Abgründe Ihres Körpers.Seien Sie eitel und entreißen Sie Ihre Schönheit dem trüben Auge des Betrachters.Seien Sie geizig und teilen Sie nicht länger brüderlich wie Kain den Schädel seines Bruders.Seien Sie maßlos in allem, nur niemals der Mittelmäßigkeit.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Lisa Eckhart - Die Vorteile des Lasters
22,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lisa EckhartDie Vorteile des LastersEs war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende.Heute ziehen Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. Polyamorie versaute die Unzucht. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben´s schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß.Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden. Wie widersetzt man sich der Spaßgesellschaft ohne den eigenen Spaß einzubüßen? Wie empört man seine Umwelt ohne als Künstler verleumdet zu werden? Wie verweigert man sich dem Konsumerismus ohne auf irgendetwas zu verzichten? Wie verachtet man die Unterhaltungsindustrie ohne Adorno schmeichelnd ans Gemächt zu fassen? Wie wird man zum Ketzer einer säkularisierten Welt?Seien Sie neidisch auf andere, doch anstatt ihnen nachzueifern, ziehen Sie sie auf Ihr Niveau.Seien Sie träge und zeigen Sie Ihrem Partner, wer in der Beziehung die Windeln anhat.Seien Sie jähzornig und beschimpfen Sie Werner Herzog.Seien Sie wollüstig und beschränken Sie sich nicht auf die zwei, drei Abgründe Ihres Körpers.Seien Sie eitel und entreißen Sie Ihre Schönheit dem trüben Auge des Betrachters.Seien Sie geizig und teilen Sie nicht länger brüderlich wie Kain den Schädel seines Bruders.Seien Sie maßlos in allem, nur niemals der Mittelmäßigkeit.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot