Angebote zu "Richter" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Bernd Regenauer - Privatsache!
21,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bernd Regenauer, Träger des Deutschen Kabarettpreises, wirft sich mit seinem brandneuen Soloprogramm PRIVATSACHE! in das Spannungsfeld zwischen dem Drang, alles sofort in das Licht der Öffentlichkeit zu stellen und dem gleichzeitigen Pochen auf Datenschutz, Privatheit und Intimsphäre.Eigentlich war es nur ein alberner nächtlicher Blödsinn, am Fuße des Rotweins. Jeder darf so sein, wie er grad ist, auch ich, denn es ist klar: Privatfeier ist gleich geschützter Raum. Das ist ein ehernes Gesetz. Sofern das eigene Smartphone nicht entsperrt ist, in enthemmte Hände gerät und so dann ein missverständliches WhatsApp-Filmchen zu vorgerückter Stunde in den falschen Gruppenchat gesetzt wird. Hinterher das Funkloch. Ein Rückgängigmachen unmöglich. Simpler Ursprung für komplexe Dramen, die nicht mehr zu stoppen sind, weil kein Upload-Filter greift und der Post tags darauf längst über Instagram, Facebook, YouTube, Twitter und Co. in der globalen Welt steht.Heruntergeladen, weitergeleitet, geteilt, mit passendem Emoji, ein gefundenes Fressen für Voyeure, Hassprediger, selbsternannte Richter und all die Klugscheißer, die sich gierig durch die Netze sabbern. Alpha- und Betablogger tun ihr übriges. Und derweil rauscht die Welt den Wildbach hinunter.Ach so, die Geschichte von vorhin? Sorry, das ist meine Privatsache. Aber gut, Ihnen erzähle ich sie gerne, denn hier und heute sind wir ja wirklich mal so ganz unter uns...Foto: Birkel/SchanzenbachWEB: regenauer.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
The Land: Founding: A LitRPG Saga: Chaos Seeds,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Welcome to The Land, Audible's 2018 Customer Favorite! Enter a mesmerizing tale reminiscent of the wonder of Ready Player One and the adventure of Game of ThronesBook 1 of a 7 Book series that will Amaze and Delight you for weeks! Tricked into a world of banished gods, demons, goblins, sprites and magic, Richter must learn to meet the perils of The Land and begin to forge his own kingdom. Actions have consequences across The Land, with powerful creatures and factions now hell-bent on Richter's destruction. Can Richter forge allegiances to survive this harsh and unforgiving world or will he fall to the dark denizens of this ancient and unforgiving realm? A tale to shake "The Land" itself, measuring 10/10 on the Richter scale, how will Richter's choices shape the future of The Land and all who reside in it? Can he grow his power to meet the deadliest of beings of the land? When choices are often a shade of grey, how will Richter ensure he does not become what he seeks to destroy? Please LIKE Aleron on FB. He also does almost weekly giveaways of shirts, signed books and other loot!  Facebook Author Page: facebook.com/LitRPGbooks  Also, please contact Aleron. He LOVES hearing from people!  This is his contact info: FB The Land Forum: facebook.com/groups/AleronKong - If you want to discuss The Land with other members of the Mist Village Mafia, join us!Website: LitRPG.com - Come check out custom artwork from The Land, find awesome loot, and find more LitRPGAmazon Author Page - amazon.com. The place to find ebooks and customer testimonialsPatreon: patreon.com/AleronKong - I am an indie author, no publisher. If you’re like access to early chapters of unreleased books or even to have yourself written into the books, check out my patreon. Help me make more books! Instagram: @Lit 1. Language: English. Narrator: Nick Podehl. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/085321/bk_acx0_085321_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
BetrVG Betriebsverfassungsgesetz, Kommentar
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einige der jüngst und Anfang 2018 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen haben massive Auswirkungen auf das Betriebsverfassungsrecht. Insbesondere die neuen Regeln für Leiharbeit und Werkverträge im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, das neue Entgelttransparenzgesetz unddie Änderungen im Schwerbehindertenrecht durch das Bundesteilhabegesetz. Der große Standard-Kommentar zum BetrVG erläutert praxisnah die Auswirkungen auf die Arbeit der Betriebsräte und gibt Impulse für die Durchsetzung berechtigter Ansprüche von Beschäftigten.Die Änderungen durch neue gesetzliche Regelungen- im Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) - Schwellenwerte, Auskunftspflichten und Personalplanung- im Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) - Rechte und Aufgaben für Betriebsräte, einschließlich des Rechts auf Einsichtnahme in detaillierte Gehaltslisten- im Bundesteilhabegesetz (BTHG) - Integration schwerbehinderter Menschen im Betrieb- in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und im neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) - erweiterte Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte- im Mutterschutzgesetz - erweiterter Geltungsbereich und verbesserte Schutzmaßnahmen- in der ArbeitsstättenVO und in weiteren ArbeitsschutzverordnungenDie Änderungen durch neue Rechtsprechung BVerfG, BAG, LAG und AG- Urteile zur Mitbestimmung bei Überwachungsmaßnahmen, etwa zur Einrichtung einer Facebook-Seite durch den Arbeitgeber und zu Regelungsgrenzen für Betriebsvereinbarungen- Beschlüsse zur Mitbestimmung beim Arbeitsschutz und beim B etrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)- Urteile zum Anspruch des Betriebsrats auf Smartphone und andere Arbeitsmittel- Urteile zu Entgeltsystemen in tarifpluralen Betrieben- Entscheidung des BVerfG zur Tarifeinheit und deren AuswirkungenHerausgeber:Dr. Wolfgang Däubler, Professor für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität BremenDr. Michael Kittner, Professor em. für Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Kassel und langjähriger Justitiar der IG MetallDr. Thomas Klebe, Rechtsanwalt, Leiter des Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeitsrecht (HSI), Frankfurt am Main, ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht, ehem. Justitiar der IG MetallDr. Peter Wedde, Professor für Arbeitsrecht und Recht der Informationsgesellschaft an der Frankfurt University of Applied Sciences und wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Datenschutz, Arbeitsrecht und Technologieberatung in Eppstein

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
BetrVG Betriebsverfassungsgesetz, Kommentar
101,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Einige der jüngst und Anfang 2018 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen haben massive Auswirkungen auf das Betriebsverfassungsrecht. Insbesondere die neuen Regeln für Leiharbeit und Werkverträge im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, das neue Entgelttransparenzgesetz unddie Änderungen im Schwerbehindertenrecht durch das Bundesteilhabegesetz. Der große Standard-Kommentar zum BetrVG erläutert praxisnah die Auswirkungen auf die Arbeit der Betriebsräte und gibt Impulse für die Durchsetzung berechtigter Ansprüche von Beschäftigten.Die Änderungen durch neue gesetzliche Regelungen- im Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) - Schwellenwerte, Auskunftspflichten und Personalplanung- im Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) - Rechte und Aufgaben für Betriebsräte, einschließlich des Rechts auf Einsichtnahme in detaillierte Gehaltslisten- im Bundesteilhabegesetz (BTHG) - Integration schwerbehinderter Menschen im Betrieb- in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und im neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) - erweiterte Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte- im Mutterschutzgesetz - erweiterter Geltungsbereich und verbesserte Schutzmaßnahmen- in der ArbeitsstättenVO und in weiteren ArbeitsschutzverordnungenDie Änderungen durch neue Rechtsprechung BVerfG, BAG, LAG und AG- Urteile zur Mitbestimmung bei Überwachungsmaßnahmen, etwa zur Einrichtung einer Facebook-Seite durch den Arbeitgeber und zu Regelungsgrenzen für Betriebsvereinbarungen- Beschlüsse zur Mitbestimmung beim Arbeitsschutz und beim B etrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)- Urteile zum Anspruch des Betriebsrats auf Smartphone und andere Arbeitsmittel- Urteile zu Entgeltsystemen in tarifpluralen Betrieben- Entscheidung des BVerfG zur Tarifeinheit und deren AuswirkungenHerausgeber:Dr. Wolfgang Däubler, Professor für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität BremenDr. Michael Kittner, Professor em. für Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Kassel und langjähriger Justitiar der IG MetallDr. Thomas Klebe, Rechtsanwalt, Leiter des Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeitsrecht (HSI), Frankfurt am Main, ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht, ehem. Justitiar der IG MetallDr. Peter Wedde, Professor für Arbeitsrecht und Recht der Informationsgesellschaft an der Frankfurt University of Applied Sciences und wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Datenschutz, Arbeitsrecht und Technologieberatung in Eppstein

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Beginning iOS Social Games
28,84 € *
ggf. zzgl. Versand

It's certainly fun to build games that run on your iPhone and iPad. But, wouldn't it be more fun to create games that allow you to play with other gamers in your social network? There's a whole lot more things you can do. Most of the top best selling games around the world, like World of Warcraft, let you play with others online and share your experiences with your friends.Beginning iOS Social Games is your concise introduction to iOS social and other networked gaming app development using iOS Game Center, Game Kit, Store Kit, AirPlay, iOS 7 Game Controllers, iTunes App Store and integrating with social networks/media like Facebook and Twitter.Author Kyle Richter of Empirical Development is an expert game developer who guides you through the social game app development process step by step. This book may allow you to turn your already existing, created game into a well polished networkable and/or social media capable game app.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Crisis and Collection
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

This study traces how the art historian Aby Warburg, the writer W. G. Sebald, and the artist Gerhard Richter explore collective cultural memory embedded in contemporary visual symbols. The work establishes previously unnoted intellectual connections between their respective visual memory archives and the intellectual traditions that inform them. Diagnosing and describing how the reinvention of the album and the atlas as organizational models of narrative and pictorial presentation coincide with the contemporary fascination with social networks supplied by platforms such as Facebook, this study argues that the hybridity of the models allows the association of disparate fi elds of knowledge and memory that speaks to contemporary audiences and explains the persistent fascination with the memory archives at hand.In examining the presence of the past as mediated in images, and in collecting in particular those images that bespeak a silent history of Germany and Europe, Warburg, Sebald, and Richter all engage in rescuing projects in response to acute "memory crises," a concept coined by Richard Terdiman to designate historic circumstances that are particularly apt to generate the theorization and enactment of mnemonic efforts. This concept becomes the theoretical prism for understanding the preoccupation with memory that marks the work of Warburg, Sebald, and Richter, and an analysis that identifi es their memory projects as exemplary, symptomatic, and diagnostic at the same time.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
BetrVG Betriebsverfassungsgesetz, Kommentar
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einige der jüngst und Anfang 2018 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen haben massive Auswirkungen auf das Betriebsverfassungsrecht. Insbesondere die neuen Regeln für Leiharbeit und Werkverträge im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, das neue Entgelttransparenzgesetz unddie Änderungen im Schwerbehindertenrecht durch das Bundesteilhabegesetz. Der große Standard-Kommentar zum BetrVG erläutert praxisnah die Auswirkungen auf die Arbeit der Betriebsräte und gibt Impulse für die Durchsetzung berechtigter Ansprüche von Beschäftigten.Die Änderungen durch neue gesetzliche Regelungen- im Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) - Schwellenwerte, Auskunftspflichten und Personalplanung- im Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) - Rechte und Aufgaben für Betriebsräte, einschließlich des Rechts auf Einsichtnahme in detaillierte Gehaltslisten- im Bundesteilhabegesetz (BTHG) - Integration schwerbehinderter Menschen im Betrieb- in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und im neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) - erweiterte Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte- im Mutterschutzgesetz - erweiterter Geltungsbereich und verbesserte Schutzmaßnahmen- in der ArbeitsstättenVO und in weiteren ArbeitsschutzverordnungenDie Änderungen durch neue Rechtsprechung BVerfG, BAG, LAG und AG- Urteile zur Mitbestimmung bei Überwachungsmaßnahmen, etwa zur Einrichtung einer Facebook-Seite durch den Arbeitgeber und zu Regelungsgrenzen für Betriebsvereinbarungen- Beschlüsse zur Mitbestimmung beim Arbeitsschutz und beim B etrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)- Urteile zum Anspruch des Betriebsrats auf Smartphone und andere Arbeitsmittel- Urteile zu Entgeltsystemen in tarifpluralen Betrieben- Entscheidung des BVerfG zur Tarifeinheit und deren AuswirkungenHerausgeber:Dr. Wolfgang Däubler, Professor für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität BremenDr. Michael Kittner, Professor em. für Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Kassel und langjähriger Justitiar der IG MetallDr. Thomas Klebe, Rechtsanwalt, Leiter des Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeitsrecht (HSI), Frankfurt am Main, ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht, ehem. Justitiar der IG MetallDr. Peter Wedde, Professor für Arbeitsrecht und Recht der Informationsgesellschaft an der Frankfurt University of Applied Sciences und wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Datenschutz, Arbeitsrecht und Technologieberatung in Eppstein

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
BetrVG Betriebsverfassungsgesetz
135,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Einige der jüngst und Anfang 2018 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen haben massive Auswirkungen auf das Betriebsverfassungsrecht. Insbesondere die neuen Regeln für Leiharbeit und Werkverträge im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, das neue Entgelttransparenzgesetz und die Änderungen im Schwerbehindertenrecht durch das Bundesteilhabegesetz. Der grosse Standard-Kommentar zum BetrVG erläutert praxisnah die Auswirkungen auf die Arbeit der Betriebsräte und gibt Impulse für die Durchsetzung berechtigter Ansprüche von Beschäftigten. Die Änderungen durch neue gesetzliche Regelungen • im Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) – Schwellenwerte, Auskunftspflichten und Personalplanung • im Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) – Rechte und Aufgaben für Betriebsräte, einschliesslich des Rechts auf Einsichtnahme in detaillierte Gehaltslisten • im Bundesteilhabegesetz (BTHG) – Integration schwerbehinderter Menschen im Betrieb • in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und im neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) – erweiterte Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte • im Mutterschutzgesetz – erweiterter Geltungsbereich und verbesserte Schutzmassnahmen • in der ArbeitsstättenVO und in weiteren Arbeitsschutzverordnungen Die Änderungen durch neue Rechtsprechung BVerfG, BAG, LAG und AG • Urteile zur Mitbestimmung bei Überwachungsmassnahmen, etwa zur Einrichtung einer Facebook-Seite durch den Arbeitgeber und zu Regelungsgrenzen für Betriebsvereinbarungen • Beschlüsse zur Mitbestimmung beim Arbeitsschutz und beim B etrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) • Urteile zum Anspruch des Betriebsrats auf Smartphone und andere Arbeitsmittel • Urteile zu Entgeltsystemen in tarifpluralen Betrieben • Entscheidung des BVerfG zur Tarifeinheit und deren Auswirkungen Herausgeber: Dr. Wolfgang Däubler, Professor für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität Bremen Dr. Michael Kittner, Professor em. für Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Kassel und langjähriger Justitiar der IG Metall Dr. Thomas Klebe, Rechtsanwalt, Leiter des Hugo Sinzheimer Instituts für Arbeitsrecht (HSI), Frankfurt am Main, ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht, ehem. Justitiar der IG Metall Dr. Peter Wedde, Professor für Arbeitsrecht und Recht der Informationsgesellschaft an der Frankfurt University of Applied Sciences und wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Datenschutz, Arbeitsrecht und Technologieberatung in Eppstein

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Global & beta

In Berlin hat sich in den vergangenen Jahren eine erstaunliche Anzahl von Vertretern des digitalen Publizierens angesiedelt. Ihre gemeinsame Sprache ist ein Code, der E-Book-Code, der weltweit verständlich und global in Benutzung ist. Im Rahmen des Stadtsprachen-Festivals im November 2016 in Berlin, gefördert vom Hauptstadtkulturfonds, schaut diese Anthologie auf das, was diese internationale digitale Sprache ausmacht. Auch auf Englisch erhältlich. Die vier Berliner Verlegerinnen-Autoren Kathrin Passig (Techniktagebuch u.a.), Nikola Richter (mikrotext), Ansgar Warner (ebooknews) und Gregor Weichbrodt (0x0a/Frohmann) diskutieren ihre Standpunkte, Erfahrungen, Widerstände in vier Kurztexten. Für diese Textsammlung erläutern zusätzlich vier wichtige Autoren Berlins ihren literarischen Zugang zum Netz: Assaf Alassaf, ein syrischer Autor, erzählt von der Zwickmühle, einerseits frei in die Welt hinein auf Facebook zu schreiben, andererseits aber die besten Ideen auch an traditionelle Medien verkaufen zu wollen. Asal Dardan, iranisch-stämmig, Berlin-sozialisiert, in Schweden lebend, hat über das Internationale am E-Book nachgedacht. Der Netzpoet Alan Mills aus Guatemala, in Berlin und Wien wohnhaft, betrachtet Facebook-Texte mit Kafkas Augen. Chloe Zeegen, deutsch-englische Autorin, auch in Berlin lebend, verbindet in ihrem assoziativ-philosophischen Text das Heilsversprechen des Internets mit biblischem Versprechen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot