Angebote zu "Richard" (62 Treffer)

Kategorien

Shops

Nachfolge feiern
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Facebook gibt es "Likes", auf Instagram "Follower" - doch wie weit geht das Interesse wirklich? In dem christlichen Klassiker "Nachfolge feiern" geht es nicht um Oberflächlichkeiten, sondern um echte, ernsthafte und freudige Nachfolge. Richard Foster entdeckt verschollene biblische Tugenden wieder und haucht ihnen neues Leben ein. Er zeigt, wie Sie geistliche Disziplinen leben und feiern können - und wie sie unser Leben und unsere Beziehung zu Gott bereichern.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Wenn die Spinne ihr Netz verlässt
14,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Würde des Menschen ist unantastbaroder frei nach Nietzsche:Wenn du lange in einen Abgrund schaust, kommt er auf dich zu und verschluckt dich.Ein unheimlicher Mörder sucht sich seine Opfer in Facebook und lässt alles nach einem Selbstmord aussehen. Während Paul Anderlech aus Zwiesel und sein Team mit den Untiefen des sozialen Netzwerkes kämpfen, wird der bayerische Bundesnachrichtendienst in Pullach auf eine brandgefährliche Nazikampftruppe aufmerksam, die sich in München formiert und vom faschistischen Netzwerk aus dem politischen EU-Umfeld in Brüssel unterstützt wird. Mit der Hilfe von Patrick Bauer, dem Freund von Anderlechs Tochter Viktoria, versucht der BND dieses verborgene Netzwerk von Politikern und Geldgebern aufzudecken und zu zerschlagen. Als die Kriminalpsychologin Viktoria Anderlech diesem Terror zum Opfer fällt, sind Pauls Kollegen, Hannes und Richard, bei der Jagd auf den Facebook-Mörder plötzlich auf sich allein gestellt. Im Wissen, den Mörder auf normalem Wege nicht fassen zu können, verfallen sie auf eine tollkühne Idee, die dem Mörder sein nächstes Opfer direkt in die Arme führt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Wenn die Spinne ihr Netz verlässt
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Würde des Menschen ist unantastbaroder frei nach Nietzsche:Wenn du lange in einen Abgrund schaust, kommt er auf dich zu und verschluckt dich.Ein unheimlicher Mörder sucht sich seine Opfer in Facebook und lässt alles nach einem Selbstmord aussehen. Während Paul Anderlech aus Zwiesel und sein Team mit den Untiefen des sozialen Netzwerkes kämpfen, wird der bayerische Bundesnachrichtendienst in Pullach auf eine brandgefährliche Nazikampftruppe aufmerksam, die sich in München formiert und vom faschistischen Netzwerk aus dem politischen EU-Umfeld in Brüssel unterstützt wird. Mit der Hilfe von Patrick Bauer, dem Freund von Anderlechs Tochter Viktoria, versucht der BND dieses verborgene Netzwerk von Politikern und Geldgebern aufzudecken und zu zerschlagen. Als die Kriminalpsychologin Viktoria Anderlech diesem Terror zum Opfer fällt, sind Pauls Kollegen, Hannes und Richard, bei der Jagd auf den Facebook-Mörder plötzlich auf sich allein gestellt. Im Wissen, den Mörder auf normalem Wege nicht fassen zu können, verfallen sie auf eine tollkühne Idee, die dem Mörder sein nächstes Opfer direkt in die Arme führt.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Big Data
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob die Überwachungspraktiken der NSA oder die Geschäftsmodelle von Google, Facebook & Co.: Sie alle basieren auf "Big Data", der ungeahnten Möglichkeit, riesige Datenmengen wie nie zuvor in der Geschichte zu erheben, zu sammeln und zu analysieren. "Big Data" beschreibt damit nicht nur neuartige wissenschaftliche Datenpraktiken, sondern steht für eine tektonische Verschiebung von Wissen, Medien, Macht und Ökonomie.Im Unterschied zum Medienhype um "Big Data" schafft der Band einen Reflexionsraum zur differenzierten Auseinandersetzung mit dem datenbasierten Medienumbruch der Gegenwart. International führende Theoretiker der Digital Humanities stellen einen fachübergreifenden Theorierahmen zur Verfügung, der es erlaubt, "Big Data" in seiner gesamten sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Bandbreite zeitdiagnostisch zu thematisieren.Mit Beiträgen von David M. Berry, Jean Burgess, Alexander R. Galloway, Lev Manovich, Richard Rogers, Daniel Rosenberg, Bernard Stiegler, Theo Röhle, Eugene Thacker u.a.m.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Big Data
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob die Überwachungspraktiken der NSA oder die Geschäftsmodelle von Google, Facebook & Co.: Sie alle basieren auf "Big Data", der ungeahnten Möglichkeit, riesige Datenmengen wie nie zuvor in der Geschichte zu erheben, zu sammeln und zu analysieren. "Big Data" beschreibt damit nicht nur neuartige wissenschaftliche Datenpraktiken, sondern steht für eine tektonische Verschiebung von Wissen, Medien, Macht und Ökonomie.Im Unterschied zum Medienhype um "Big Data" schafft der Band einen Reflexionsraum zur differenzierten Auseinandersetzung mit dem datenbasierten Medienumbruch der Gegenwart. International führende Theoretiker der Digital Humanities stellen einen fachübergreifenden Theorierahmen zur Verfügung, der es erlaubt, "Big Data" in seiner gesamten sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Bandbreite zeitdiagnostisch zu thematisieren.Mit Beiträgen von David M. Berry, Jean Burgess, Alexander R. Galloway, Lev Manovich, Richard Rogers, Daniel Rosenberg, Bernard Stiegler, Theo Röhle, Eugene Thacker u.a.m.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Paramount New Kids Turbo
6,96 € *
ggf. zzgl. Versand

New Kids, das sind Richard (Huub Smit), Robbie (Steffen Haars), Rikkert (Wesley van Gaalen), Barrie (Flip van der Kuil) und Gerrie (Tim Haars) aus Maaskantje. Einem verschlafenen Örtchen in den Niederlanden, wo die Zeit seit den 90er-Jahren stillzustehen scheint. Die Karriere der scheinbar unterbelichteten Dorfproleten mit Vokuhila-Haarschnitt und Asi-Look, Dosenbier, getunten Autos, Goldkettchen und Badelatschen begann als Helden einer Kurzserie im Internet. Nach mehr als 2,5 Millionen Klicks im Internet starteten die fünf Dorfprolls zunächst im TV-Sender Comedy Central durch und entwickelten sich binnen kürzester Zeit zu einem wahren Phänomen. Die Facebook-Seiten der New Kids haben inzwischen mehr als 300.000 Fans. Mit großer Klappe und einem Überschuss an Testosteron präsentieren sich die NEW KIDS nun auch im Kino und starten einen Angriff auf den guten Geschmack. Der Film kommt am 21. April in die deutschen Kinos und geht dahin, wo es am meisten wehtut: unter die Gürtellinie.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Paramount New Kids Turbo
6,96 € *
ggf. zzgl. Versand

New Kids, das sind Richard (Huub Smit), Robbie (Steffen Haars), Rikkert (Wesley van Gaalen), Barrie (Flip van der Kuil) und Gerrie (Tim Haars) aus Maaskantje. Einem verschlafenen Örtchen in den Niederlanden, wo die Zeit seit den 90er-Jahren stillzustehen scheint. Die Karriere der scheinbar unterbelichteten Dorfproleten mit Vokuhila-Haarschnitt und Asi-Look, Dosenbier, getunten Autos, Goldkettchen und Badelatschen begann als Helden einer Kurzserie im Internet. Nach mehr als 2,5 Millionen Klicks im Internet starteten die fünf Dorfprolls zunächst im TV-Sender Comedy Central durch und entwickelten sich binnen kürzester Zeit zu einem wahren Phänomen. Die Facebook-Seiten der New Kids haben inzwischen mehr als 300.000 Fans. Mit großer Klappe und einem Überschuss an Testosteron präsentieren sich die NEW KIDS nun auch im Kino und starten einen Angriff auf den guten Geschmack. Der Film kommt am 21. April in die deutschen Kinos und geht dahin, wo es am meisten wehtut: unter die Gürtellinie.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Im Zweifel für den Zweifel
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Verschwörungstheorien und Fake News haben Konjunktur in Zeiten des Umbruchs, denn Krisenzeiten sind Verschwörungszeiten. Sie finden immer dann besonderen Zuspruch, wenn traditionelle Deutungsmuster nicht mehr greifen. Kriege, Terror, humanitäre Katastrophen, politische, wirtschaftliche oder ideologische Umwälzungen sind der Boden, auf dem sie wachsen. Als Bindeglied zwischen Staat und Gesellschaft kommt den Medien bei der Verbreitung oder Eindämmung von Verschwörungstheorien eine zentrale Rolle zu. Im Zeitalter von Donald Trumps "alternativen Fakten" konkurrieren die "alten" Medien um die Deutungshoheit gegenüber Facebook, Twitter und Co. Mediale und staatliche Überwachung, das Versprechen für mehr Sicherheit stehen in Konkurrenz zum Wunsch nach absoluter Freiheit.Wo liegen die Grenzen zwischen Wahrheit und Lüge? Wo beginnt und endet das Recht auf freie Meinungsäußerung? Was ist Fiktion, was Wirklichkeit? Das Buch versucht sich unter dem Einfluss der aktuellen Stimmungslage anhand von Texten, Artikeln und künstlerischen Beiträgen dem Thema zu nähern und zeigt auf, was wir verlieren, wenn wir den Sinn für den Wert der Wahrheit medial verspielen.Textbeiträge führender Autoren aus den Bereichen Kunst, Sprach- und Sozialforschung, Philosophie und Medienkritik:Alain Bieber, Karl Hepfer, Günther Jacob, Margarete Jäger, Tom Kummer, Florian Waldvogel, Regina Wamper, Bernard Williams, Umberto Eco, Tobias Jaecker, Michel Foucault, Alexander & Margarete Mitscherlich, Hannah ArendtMit Werken von:Juliane Herrmann, IOCOSE, Julius von Bismarck, Benjamin Maus, Richard Wilhelmer, Andreas Slominski, Trevor Paglen, Michael Schirner, Ólafur Elíasson, DISNOVATION.ORG, Forensic Architecture, Felix Kubin, Holger Wüst, Olaf Metzel, Steffen Zillig und Tony OurslerAusstellungNRW-Forum Düsseldorf21.09.-18.11.2018

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Crisis and Collection
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

This study traces how the art historian Aby Warburg, the writer W. G. Sebald, and the artist Gerhard Richter explore collective cultural memory embedded in contemporary visual symbols. The work establishes previously unnoted intellectual connections between their respective visual memory archives and the intellectual traditions that inform them. Diagnosing and describing how the reinvention of the album and the atlas as organizational models of narrative and pictorial presentation coincide with the contemporary fascination with social networks supplied by platforms such as Facebook, this study argues that the hybridity of the models allows the association of disparate fi elds of knowledge and memory that speaks to contemporary audiences and explains the persistent fascination with the memory archives at hand.In examining the presence of the past as mediated in images, and in collecting in particular those images that bespeak a silent history of Germany and Europe, Warburg, Sebald, and Richter all engage in rescuing projects in response to acute "memory crises," a concept coined by Richard Terdiman to designate historic circumstances that are particularly apt to generate the theorization and enactment of mnemonic efforts. This concept becomes the theoretical prism for understanding the preoccupation with memory that marks the work of Warburg, Sebald, and Richter, and an analysis that identifi es their memory projects as exemplary, symptomatic, and diagnostic at the same time.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot