Angebote zu "Nachrichtenrezeption" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Kümpel, Anna Sophie: Nachrichtenrezeption auf F...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.10.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Nachrichtenrezeption auf Facebook, Titelzusatz: Vom beiläufigen Kontakt zur Auseinandersetzung, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Aufl. 2019, Autor: Kümpel, Anna Sophie, Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kommunikationswissenschaft // Medienwissenschaften, Rubrik: Kommunikationswissenschaften, Seiten: 284, Informationen: Paperback, Gewicht: 381 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Fake News, Framing, Fact-Checking: Nachrichten ...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nachrichtenjournalismus steht im Zeitalter der Digitalisierung unter besonderem Druck. Digitale Kanäle wie Youtube, Facebook oder Instagram, Künstliche Intelligenz, Fake-News-Vorwürfe und zunehmend fragmentierte Publikumsinteressen haben das Format Nachricht ebenso verändert wie das journalistische Handwerk und die Nachrichtenrezeption. Was bedeutet dieser grundlegende Wandel für Medienschaffende, Redaktionen, Sender und Verlage? Wie verändern Daten und Algorithmen journalistisches Arbeiten im Newsroom und mit welchen neuen Angeboten und Darstellungsformen wird experimentiert? Und was tun Redaktionen gegen Vertrauensverluste, Desinformation und Hass-Kommentare? Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis analysieren in diesem Band den Wandel des Nachrichtenjournalismus.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Fake News, Framing, Fact-Checking: Nachrichten ...
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nachrichtenjournalismus steht im Zeitalter der Digitalisierung unter besonderem Druck. Digitale Kanäle wie Youtube, Facebook oder Instagram, Künstliche Intelligenz, Fake-News-Vorwürfe und zunehmend fragmentierte Publikumsinteressen haben das Format Nachricht ebenso verändert wie das journalistische Handwerk und die Nachrichtenrezeption. Was bedeutet dieser grundlegende Wandel für Medienschaffende, Redaktionen, Sender und Verlage? Wie verändern Daten und Algorithmen journalistisches Arbeiten im Newsroom und mit welchen neuen Angeboten und Darstellungsformen wird experimentiert? Und was tun Redaktionen gegen Vertrauensverluste, Desinformation und Hass-Kommentare? Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis analysieren in diesem Band den Wandel des Nachrichtenjournalismus.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Fake News, Framing, Fact-Checking: Nachrichten ...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nachrichtenjournalismus steht im Zeitalter der Digitalisierung unter besonderem Druck. Digitale Kanäle wie Youtube, Facebook oder Instagram, Künstliche Intelligenz, Fake-News-Vorwürfe und zunehmend fragmentierte Publikumsinteressen haben das Format Nachricht ebenso verändert wie das journalistische Handwerk und die Nachrichtenrezeption. Was bedeutet dieser grundlegende Wandel für Medienschaffende, Redaktionen, Sender und Verlage? Wie verändern Daten und Algorithmen journalistisches Arbeiten im Newsroom und mit welchen neuen Angeboten und Darstellungsformen wird experimentiert? Und was tun Redaktionen gegen Vertrauensverluste, Desinformation und Hass-Kommentare? Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis analysieren in diesem Band den Wandel des Nachrichtenjournalismus.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Fake News, Framing, Fact-Checking: Nachrichten ...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nachrichtenjournalismus steht im Zeitalter der Digitalisierung unter besonderem Druck. Digitale Kanäle wie Youtube, Facebook oder Instagram, Künstliche Intelligenz, Fake-News-Vorwürfe und zunehmend fragmentierte Publikumsinteressen haben das Format Nachricht ebenso verändert wie das journalistische Handwerk und die Nachrichtenrezeption. Was bedeutet dieser grundlegende Wandel für Medienschaffende, Redaktionen, Sender und Verlage? Wie verändern Daten und Algorithmen journalistisches Arbeiten im Newsroom und mit welchen neuen Angeboten und Darstellungsformen wird experimentiert? Und was tun Redaktionen gegen Vertrauensverluste, Desinformation und Hass-Kommentare? Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis analysieren in diesem Band den Wandel des Nachrichtenjournalismus.

Anbieter: buecher
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Nachrichtenrezeption auf Facebook
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna Sophie Kümpel geht der Frage nach, welche Faktoren die Auseinandersetzung mit Nachrichteninhalten beeinflussen, die während der Facebook-Nutzung beiläufig entdeckt werden (Incidental News Exposure). Hierfür systematisiert die Autorin relevante Rahmenbedingungen sowie Einflussfaktoren und prüft deren Bedeutung mithilfe eines qualitativ-quantitativen Mixed-Methods-Ansatzes. Die Befunde zeigen, dass vor allem bestehende Themeninteressen die Zuwendung zu Nachrichten erklären können. Daneben spielen im Kontext von Facebook jedoch auch soziale Einflüsse sowie die Art des Nachrichtenerfahrens eine Rolle.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Social Navigation
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nachrichten über gepostete Links bei Facebook erfahren und auf ZEIT Online in der Liste der meistgelesenen Artikel stöbern-zwei Beispiele dafür, wie sich die Nachrichtenrezeption im Zeitalter des Webs 2.0 gestaltet. Die zugrundeliegende Gemeinsamkeit ist, dass sich Rezipienten bei der Auswahl von Inhalten im WWW direkt oder indirekt an anderen Individuen orientieren. Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, welche Rolle das Phänomen Social Navigation bei der Nachrichtenrezeption im Web 2.0 spielt. Durch eine systematische Analyse von Studien zu diesem Thema werden zentrale Befunde hinsichtlich des Einflusses von Social Navigation sowohl im Rahmen von klassischen Nachrichtenanbietern als auch von Social Media-Kanälen zusammengetragen. Aufgrund des bestehenden Forschungsdefizits in diesem Bereich ist bisher nicht eindeutig bestimmbar, welche Rolle Social Navigation, insbesondere im Vergleich zu klassischen, journalistischen Selektionskriterien, spielt. Weitere Forschung zu diesem Phänomen ist von großer Relevanz, da die Befunde bereits belegen, dass das Verhalten und die Präferenzen anderer Nutzer nicht irrelevant sind, sondern für die Selektionsentscheidung herangezogen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Fake-News, Framing, Fact-Checking: Nachrichten ...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Nachrichtenjournalismus steht im Zeitalter der Digitalisierung unter besonderem Druck. Digitale Kanäle wie Youtube, Facebook oder Instagram, Künstliche Intelligenz, Fake-News-Vorwürfe und zunehmend fragmentierte Publikumsinteressen haben das Format Nachricht ebenso verändert wie das journalistische Handwerk und die Nachrichtenrezeption. Was bedeutet dieser grundlegende Wandel für Medienschaffende, Redaktionen, Sender und Verlage? Wie verändern Daten und Algorithmen journalistisches Arbeiten im Newsroom und mit welchen neuen Angeboten und Darstellungsformen wird experimentiert? Und was tun Redaktionen gegen Vertrauensverluste, Desinformation und Hass-Kommentare? Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis analysieren in diesem Band den Wandel des Nachrichtenjournalismus.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot
Nachrichtenrezeption auf Facebook
97,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Anna Sophie Kümpel geht der Frage nach, welche Faktoren die Auseinandersetzung mit Nachrichteninhalten beeinflussen, die während der Facebook-Nutzung beiläufig entdeckt werden (Incidental News Exposure). Hierfür systematisiert die Autorin relevante Rahmenbedingungen sowie Einflussfaktoren und prüft deren Bedeutung mithilfe eines qualitativ-quantitativen Mixed-Methods-Ansatzes. Die Befunde zeigen, dass vor allem bestehende Themeninteressen die Zuwendung zu Nachrichten erklären können. Daneben spielen im Kontext von Facebook jedoch auch soziale Einflüsse sowie die Art des Nachrichtenerfahrens eine Rolle.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.07.2020
Zum Angebot