Angebote zu "Jugendlichen" (277 Treffer)

Kategorien

Shops

Facebook und die Nutzergruppe der Jugendlichen
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Hochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Das soziale Netzwerk Facebook steht mal wieder in der Kritik. Dem Unternehmenwird vorgeworfen, dass sogar Nichtmitglieder vor Facebook nicht sicher sind. Auchsie können ausspioniert werden. "Die virtuelle und die reale Welt verschwimmen. Eswerden reale Daten gesammelt, auch wenn wir virtuell gar nicht aktiv sind" 1 , soformuliert Bundesdatenschützer Peter Schaar die Gefahr, die von Facebook ausgeht.Diesem Datenmissbrauch steht die Politik machtlos gegenüber, da sich Konzernewie Facebook in einer Art rechtlichen Grauzone befinden.Trotz allem ist Facebook das größte soziale Netzwerk der Welt, mehr als 500Millionen Menschen sind Teil dieser Plattform. Alle wollen Teil des Web 2.0 sein undaktiv das Internet mitgestalten. Jeder vierte Internetnutzer der Welt war Mitte 2010 angemeldet, dadurch ist Facebook zur "größten Datensammlung über dieMenschheit" geworden, zum "Meldeamt des Internets". 2Jedoch wissen besonders Jugendliche nicht, was mit ihren Daten eigentlich passiertund gehen viel zu leichtsinnig mit intimen Details um. Sie unterschätzen dieReichweite ihrer Veröffentlichungen und die Auswirkungen.In den Weiten des Internets gibt es nicht nur die Chance neue Leute kennenzulernenund Freundschaften über Kontinente hinweg zu knüpfen, das Internet birgt auchGefahren wie die Verletzung von Persönlichkeitsrechten und Cybermobbing.Da das Thema Facebook ein sehr weites Feld ist, kann auf sehr viele verschiedeneAspekte eingegangen werden. Um die Arbeit zu begrenzen will ich meinenSchwerpunkt auf die Gruppe der Jugendlichen legen, da sie meiner Meinung nachviel zu wenig über die Gefahren von sozialen Netzwerken aufgeklärt wird. In dervorliegenden Arbeit will ich zunächst erläutern was eigentlich ein soziales Netzwerkist, und Facebook sowie die Gruppe der Jugendlichen definieren. Danach soll kurzauf den Medienwandel eingegangen werden. Im Folgenden sollen Chancen undGefahren von Facebook voneinander abgewogen werden. Zum Schluss solldargestellt werden, welche Möglichkeiten es gibt, Jugendliche besser vor Gefahrenzu schützen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Facebook und die Nutzergruppe der Jugendlichen
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,0, Hochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Das soziale Netzwerk Facebook steht mal wieder in der Kritik. Dem Unternehmenwird vorgeworfen, dass sogar Nichtmitglieder vor Facebook nicht sicher sind. Auchsie können ausspioniert werden. "Die virtuelle und die reale Welt verschwimmen. Eswerden reale Daten gesammelt, auch wenn wir virtuell gar nicht aktiv sind" 1 , soformuliert Bundesdatenschützer Peter Schaar die Gefahr, die von Facebook ausgeht.Diesem Datenmissbrauch steht die Politik machtlos gegenüber, da sich Konzernewie Facebook in einer Art rechtlichen Grauzone befinden.Trotz allem ist Facebook das größte soziale Netzwerk der Welt, mehr als 500Millionen Menschen sind Teil dieser Plattform. Alle wollen Teil des Web 2.0 sein undaktiv das Internet mitgestalten. Jeder vierte Internetnutzer der Welt war Mitte 2010 angemeldet, dadurch ist Facebook zur "größten Datensammlung über dieMenschheit" geworden, zum "Meldeamt des Internets". 2Jedoch wissen besonders Jugendliche nicht, was mit ihren Daten eigentlich passiertund gehen viel zu leichtsinnig mit intimen Details um. Sie unterschätzen dieReichweite ihrer Veröffentlichungen und die Auswirkungen.In den Weiten des Internets gibt es nicht nur die Chance neue Leute kennenzulernenund Freundschaften über Kontinente hinweg zu knüpfen, das Internet birgt auchGefahren wie die Verletzung von Persönlichkeitsrechten und Cybermobbing.Da das Thema Facebook ein sehr weites Feld ist, kann auf sehr viele verschiedeneAspekte eingegangen werden. Um die Arbeit zu begrenzen will ich meinenSchwerpunkt auf die Gruppe der Jugendlichen legen, da sie meiner Meinung nachviel zu wenig über die Gefahren von sozialen Netzwerken aufgeklärt wird. In dervorliegenden Arbeit will ich zunächst erläutern was eigentlich ein soziales Netzwerkist, und Facebook sowie die Gruppe der Jugendlichen definieren. Danach soll kurzauf den Medienwandel eingegangen werden. Im Folgenden sollen Chancen undGefahren von Facebook voneinander abgewogen werden. Zum Schluss solldargestellt werden, welche Möglichkeiten es gibt, Jugendliche besser vor Gefahrenzu schützen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Creuz, Rebecca: Facebook und die Nutzergruppe d...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.11.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Facebook und die Nutzergruppe der Jugendlichen, Titelzusatz: Eine Analyse der Chancen und Gefahren, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Creuz, Rebecca, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medienwissenschaften // Sonstiges, Seiten: 28, Gewicht: 63 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Phänomen Satirenachricht
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die politischen Satirenachrichten in "Die Tagespresse" erfreuen sich bei Jugendlichen größter Beliebtheit und sorgen nicht nur im sozialen Netzwerk Facebook, sondern auch in alltäglichen Diskussionen für Gesprächsstoff. Jugendlichen werden häufig fehlendes politische Interesse, sowie sinkendes staatsbürgerliches Selbstbewusstsein vorgeworfen. In Anbetracht des großen Erfolges von "Die Tagespresse" stellt sich jedoch die Frage, ob der Verfasser der Satirenachrichten einen Weg gefunden hat, aktuelle politische Themen mit Hilfe von Humor und Satire an das junge Publikum heranzuführen. Inwiefern die Satirenachrichten eine Themensetzungsfunktion bei Jugendlichen haben - diese Frage bildet den Schwerpunkt der Arbeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Phänomen Satirenachricht
47,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die politischen Satirenachrichten in "Die Tagespresse" erfreuen sich bei Jugendlichen größter Beliebtheit und sorgen nicht nur im sozialen Netzwerk Facebook, sondern auch in alltäglichen Diskussionen für Gesprächsstoff. Jugendlichen werden häufig fehlendes politische Interesse, sowie sinkendes staatsbürgerliches Selbstbewusstsein vorgeworfen. In Anbetracht des großen Erfolges von "Die Tagespresse" stellt sich jedoch die Frage, ob der Verfasser der Satirenachrichten einen Weg gefunden hat, aktuelle politische Themen mit Hilfe von Humor und Satire an das junge Publikum heranzuführen. Inwiefern die Satirenachrichten eine Themensetzungsfunktion bei Jugendlichen haben - diese Frage bildet den Schwerpunkt der Arbeit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Postet der Liebe Gott bei Facebook?
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Facebook. Ganz selbstverständlich nutzen Jugendlichen diese Plattform für Austausch, Kommunikation und Information. Es prägt ihr Miteinander und auch ihr Selbstverständnis. Was bedeutet dies aber für die kirchliche Jugendarbeit? Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich dabei? Wie sind Social Media mit Blick auf das Wesen der Kirche zu sehen? Nobert Becker hat selber Erfahrungen in der Seelsorge mit Facebook gesammelt. Im vorliegenden Buch berichtet er von diesen Erfahrungen, stellt sie in den Zusammenhang mit den Lehren der Kirche und formuliert anschließend klare Handlungsoptionen. So können seine Ausführungen eine wichtige Hilfe für alle sein, die in der kirchlichen Jugendarbeit tätig sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Bildungserfolge an Ganztagsschulen
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schule muss von Kindern und Jugendlichen aus gedacht werden. Das postulieren immer mehr Pädagoginnen und Pädagogen - gerade im Hinblick auf die aktuellen Diskussionen um Bildungsbenachteiligung und Schulerfolg. Das ist leicht gesagt.Doch wie kann es in der Praxis funktionieren? In wissenschaftlichen Editorials und Gesprächen zwischen Jugendlichen, Lehrerinnen und Lehrern, Kursleitern, einem Sozialpädagogen und einer Unternehmerin geht es um Fragen wie: Was bewegt Jugendliche in der Zeit ihrer Identitätsfi ndung? Wie lernt es sich mit Wikipedia, Facebook & Co?Wie können Schülerinnen und Schüler an der Ganztagsschule ernst genommen werden, ihren Drang nach Freiheit ausleben und Grenzen austesten?

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Datenbewusstsein in Facebook
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Arbeit geht es um die Frage, inwieweit bei den österreichischen Jugendlichen ein Datenbewusstsein vorhanden ist und wie Jugendliche mit ihren persönlichen Daten im Internet und auf Facebook umgehen. Dazu sind Ergebnisse einer Umfrage unter ca. 150 Schülerinnen und Schülern veröffentlicht. Aber auch allgemeine Datenschutzthemen und Hintergrundinformationen zu sozialen Online-Netzwerken finden sie in diesem Buch.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die FACE-Falle
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der heutigen Zeit sind Facebook und andere moderne Medien aus dem Leben unserer Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Leider hat dies auch einen sehr hohen Stellenwert in der Schule. Viele Lehrer kämpfen Tag für Tag damit, die Schüler davon abzuhalten, permanent mit dem Handy in diesen Social Networks präsent zu sein. Diese Gründe bewogen mich, eine Umfrage zur Analyse bezüglich des Verhaltens unserer Schüler zu machen. Dabei möchte ich herausfinden, warum diese Medien so eine große Rolle spielen und ob diese Aggressionen hervorrufen. Durch die Auswertung soll die Erkenntnis entstehen, ob diese Medien wie zum Beispiel Facebook, unsere Schüler negativ beeinflussen und aggressives Verhalten verursachen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot