Angebote zu "Heinrich" (9 Treffer)

Facebook, Google & Co.
€ 46.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Internet verändert unsere Vorstellung von Privatheit und Öffentlichkeit. Es erschließt neue Räume sozialer geografisch und zeitlich entgrenzter Kommunikation. Damit verbinden sich große gesellschaftliche und individuelle Chancen, aber auch Gefahren. Die Herausforderungen reichen von der Herausbildung von Medienkompetenz in der Schule (Edgar Wagner) über den Umgang mit Fan-Pages der öffentlichen Hand (Cornelia Weis) sowie Veränderungen ökonomischer Wertschöpfungsmodelle (Erik S. Meyers) bis hin zur Abwicklung des digitalen Nachlasses eines erfüllten Online-Lebens (Mario Martini). Diesem breiten Spektrum von Fragen geht der Band nach. Er ist das Ergebnis des ´´1. Speyerer Forums zur digitalen Lebenswelt´´, das im April 2012 in Speyer stattfand. Neben dem Blick auf Grundfragen des Verhältnisses von Privatheit und Öffentlichkeit (Heinrich Wolff und Harald Zehe) und auf die Arbeit der Datenschutzbeauftragten (Tilo Weichert) bei der Anwendung des geltenden Rechts schenkt der Band dabei auch der Perspektive des künftigen europäischen Privacy-Rechts (Rogall-Grothe) besondere Beachtung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Heinrich del Core - Ganz arg wichtig
€ 25.30 *
zzgl. € 4.95 Versand

Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm GANZ ARG WICHTIG die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller Selbstironie trifft der Italo-Schwabe zielsicher den Geschmack des Publikums und zieht es in den Bann seiner eigentlich normalen alltäglichen Geschichten, die erst durch seine witzige Schilderung zu kuriosen, teils absurden Begebenheiten werden und dem Publikum den alltäglichen Irrsinn mal lauthals lachend, mal schmunzelnd vor Augen führen. Ein unvergleichlicher Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz. Mit Heinrich Del Core treffen sich Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett. Vor unserem geistigen Auge lässt der halbe Restitaliener die Hosen runter im Kampf mit einem angeblich innovativen Dusch-WC, gewährt uns Einblicke in die plötzlich skurril wirkende Abiturzeitschrift seiner Tochter, und nimmt uns mit bei dem kläglich scheiternden Versuch, männlich emanzipiert mit seiner Frau essen zu gehen. Vor ihm sind weder moderne Medien wie Facebook sicher, noch Männer ab 50 auf E-Bikes. Denn eins ist Heinrich del Core GANZ ARG WICHTIG: Mit wahren Begebenheiten des Alltags sein Publikum einen ganzen Abend lang bestens zu unterhalten! Der zahlreich preisgekrönte (siehe unten) Kabarettist und Comedian überzeugt mit seinem neuen sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm und schafft eine einzigartige Verbindung zum Publikum ? und das ist ihm GANZ ARG WICHTIG

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Heinrich del Core - Ganz arg wichtig
€ 25.30 *
zzgl. € 4.95 Versand

Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm GANZ ARG WICHTIG die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller Selbstironie trifft der Italo-Schwabe zielsicher den Geschmack des Publikums und zieht es in den Bann seiner eigentlich normalen alltäglichen Geschichten, die erst durch seine witzige Schilderung zu kuriosen, teils absurden Begebenheiten werden und dem Publikum den alltäglichen Irrsinn mal lauthals lachend, mal schmunzelnd vor Augen führen. Ein unvergleichlicher Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz. Mit Heinrich Del Core treffen sich Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett. Vor unserem geistigen Auge lässt der halbe Restitaliener die Hosen runter im Kampf mit einem angeblich innovativen Dusch-WC, gewährt uns Einblicke in die plötzlich skurril wirkende Abiturzeitschrift seiner Tochter, und nimmt uns mit bei dem kläglich scheiternden Versuch, männlich emanzipiert mit seiner Frau essen zu gehen. Vor ihm sind weder moderne Medien wie Facebook sicher, noch Männer ab 50 auf E-Bikes. Denn eins ist Heinrich del Core GANZ ARG WICHTIG: Mit wahren Begebenheiten des Alltags sein Publikum einen ganzen Abend lang bestens zu unterhalten! Der zahlreich preisgekrönte (siehe unten) Kabarettist und Comedian überzeugt mit seinem neuen sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm und schafft eine einzigartige Verbindung zum Publikum ? und das ist ihm GANZ ARG WICHTIG

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Heinrich del Core Ganz arg wichtig
€ 16.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm GANZ ARG WICHTIG die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller Selbstironie trifft der Italo-Schwabe zielsicher den Geschmack des Publikums und zieht es in den Bann seiner eigentlich normalen alltäglichen Geschichten, die erst durch seine witzige Schilderung zu kuriosen, teils absurden Begebenheiten werden und dem Publikum den alltäglichen Irrsinn mal lauthals lachend, mal schmunzelnd vor Augen führen. Ein unvergleichlicher Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz. Mit Heinrich Del Core treffen sich Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett. Vor unserem geistigen Auge lässt der halbe Restitaliener die Hosen runter im Kampf mit einem angeblich innovativen Dusch-WC, gewährt uns Einblicke in die plötzlich skurril wirkende Abiturzeitschrift seiner Tochter, und nimmt uns mit bei dem kläglich scheiternden Versuch, männlich emanzipiert mit seiner Frau essen zu gehen. Vor ihm sind weder moderne Medien wie Facebook sicher, noch Männer ab 50 auf E-Bikes. Denn eins ist Heinrich del Core GANZ ARG WICHTIG: Mit wahren Begebenheiten des Alltags sein Publikum einen ganzen Abend lang bestens zu unterhalten! Der zahlreich preisgekrönte (siehe unten) Kabarettist und Comedian überzeugt mit seinem neuen sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm und schafft eine einzigartige Verbindung zum Publikum ? und das ist ihm GANZ ARG WICHTIG PS: GANZ ARG WICHTIG: Seine knallroten Schuhe! ------------------------------------------------------------------------- Heinrich Del Core wurde 1961 als Sohn eines italienischen Gastarbeiters in Rottweil geboren. Nach der mittleren Reife entschloss er sich zunächst für eine Zahntechnikerlehre. Erst sehr spät, nämlich 1995 begann er sich mit der Comedy-Zauberei zu beschäftigen. Aus der Comedy-Zauberei wurde Standup Comedy und Kabarett. Er beendete im Jahre 2000 seinen Beruf als Zahntechniker und ist seitdem erfolgreich als Comedian und Kabarettist auf Deutschlands Bühnen ebenso unterwegs, wie Gast in zahlreichen TV-Sendungen. Auszeichnungen und Preise: 2016 Finale Hamburger Comedy Pokal 2015 Gewinner Publikumspreis Die scharfe Barte 2015 von Melsungen 2015 Gewinner Publikumspreis 2015 Der sSpezialist Hannover DESIMOs Spezial Club 2015 Gewinner Ostfriesischer Kleinkunstpreis 2014 Gewinner Kabarettpreis Rahdener Spargel 2014 2012 Gewinner Paulaner Solo 2012 und Publikumspreis 2012 Gewinner Tuttlinger Krähe 2012 und Publikumspreis 2010 Sieger Kleinkunstpreis Datteln 2007 Nominiert Deutsches Kleinkunstfestival Berlin Wühlmäuse 2007 nominiert Tegtmeier?s Erben 2007 2006 Sieger Sprungfeder Olten (Schweiz) 2005 Baden-Württembergischer Kleinkunstpreis

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Ganz arg wichtig - Heinrich del Core
€ 27.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

GANZ ARG WICHTIG Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm GANZ ARG WICHTIG die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller Selbstironie trifft der Italo-Schwabe zielsicher den Geschmack des Publikums und zieht es in den Bann seiner eigentlich normalen alltäglichen Geschichten, die erst durch seine witzige Schilderung zu kuriosen, teils absurden Begebenheiten werden und dem Publikum den alltäglichen Irrsinn mal lauthals lachend, mal schmunzelnd vor Augen führen. Ein unvergleichlicher Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz. Mit Heinrich Del Core treffen sich Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett. Vor unserem geistigen Auge lässt der halbe Restitaliener die Hosen runter im Kampf mit einem angeblich innovativen Dusch-WC, gewährt uns Einblicke in die plötzlich skurril wirkende Abiturzeitschrift seiner Tochter, und nimmt uns mit bei dem kläglich scheiternden Versuch, männlich emanzipiert mit seiner Frau essen zu gehen. Vor ihm sind weder moderne Medien wie Facebook sicher, noch Männer ab 50 auf E-Bikes. Denn eins ist Heinrich del Core GANZ ARG WICHTIG: Mit wahren Begebenheiten des Alltags sein Publikum einen ganzen Abend lang bestens zu unterhalten! Der zahlreich preisgekrönte (siehe unten) Kabarettist und Comedian überzeugt mit seinem neuen sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm und schafft eine einzigartige Verbindung zum Publikum ? und das ist ihm GANZ ARG WICHTIG PS: GANZ ARG WICHTIG: Seine knallroten Schuhe! Heinrich Del Core wurde 1961 als Sohn eines italienischen Gastarbeiters in Rottweil geboren. Nach der mittleren Reife entschloss er sich zunächst für eine Zahntechnikerlehre. Erst sehr spät, nämlich 1995 begann er sich mit der Comedy-Zauberei zu beschäftigen. Aus der Comedy-Zauberei wurde Standup Comedy und Kabarett. Er beendete im Jahre 2000 seinen Beruf als Zahntechniker und ist seitdem erfolgreich als Comedian und Kabarettist auf Deutschlands Bühnen ebenso unterwegs, wie Gast in zahlreichen TV-Sendungen. Auszeichnungen und Preise: 2016 Finale Hamburger Comedy Pokal 2015 Gewinner Publikumspreis Die scharfe Barte 2015 von Melsungen 2015 Gewinner Publikumspreis 2015 Der s´Spezialist Hannover DESIMOs Spezial Club 2015 Gewinner Ostfriesischer Kleinkunstpreis 2014 Gewinner Kabarettpreis Rahdener Spargel 2014 2012 Gewinner Paulaner Solo 2012 und Publikumspreis 2012 Gewinner Tuttlinger Krähe 2012 und Publikumspreis 2010 Sieger Kleinkunstpreis Datteln 2007 Nominiert Deutsches Kleinkunstfestival Berlin Wühlmäuse 2007 nominiert Tegtmeier?s Erben 2007 2006 Sieger Sprungfeder Olten (Schweiz) 2005 Baden-Württembergischer Kleinkunstpreis

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Heinrich Del Core - Ganz arg wichtig! - Ganz ar...
€ 28.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Mit dem schwäbischen Charme eines echten Halbitalieners beschreibt Heinrich del Core in seinem neuen Programm ?Ganz arg wichtig!? die alltäglichen Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt selbst dabei gewesen zu sein. Hinreißend komisch und voller Selbstironie trifft der Italo-Schwabe zielsicher den Geschmack des Publikums und zieht es in den Bann seiner eigentlich normalen alltäglichen Geschichten, die erst durch seine witzige Schilderung zu kuriosen, teils absurden Begebenheiten werden und dem Publikum den alltäglichen Irrsinn mal lauthals lachend, mal schmunzelnd vor Augen führen. Ein unvergleichlicher Mix aus Situationskomik, Charisma und Sprachwitz. Mit Heinrich Del Core treffen sich Italien, Deutschland, Comedy und Kabarett. Vor unserem geistigen Auge lässt der halbe Restitaliener die Hosen runter im Kampf mit einem angeblich innovativen Dusch-WC, gewährt uns Einblicke in die plötzlich skurril wirkende Abiturzeitschrift seiner Tochter, und nimmt uns mit bei dem kläglich scheiternden Versuch, männlich emanzipiert mit seiner Frau essen zu gehen. Vor ihm sind weder moderne Medien wie Facebook sicher, noch Männer ab 50 auf E-Bikes. Denn eins ist Heinrich del Core ?Ganz arg wichtig!?: Mit wahren Begebenheiten des Alltags sein Publikum einen ganzen Abend lang bestens zu unterhalten! Der zahlreich preisgekrönte (siehe unten) Kabarettist und Comedian überzeugt mit seinem neuen sehr kurzweiligen und pointenreichen Programm und schafft eine einzigartige Verbindung zum Publikum ? und das ist ihm ?Ganz arg wichtig!? PS: ?Ganz arg wichtig!? : Seine knallroten Schuhe! Heinrich Del Core wurde 1961 als Sohn eines italienischen Gastarbeiters in Rottweil geboren. Nach der mittleren Reife entschloss er sich zunächst für eine Zahntechnikerlehre. Erst sehr spät, nämlich 1995 begann er sich mit der Comedy-Zauberei zu beschäftigen. Aus der Comedy-Zauberei wurde Standup Comedy und Kabarett. Er beendete im Jahre 2000 seinen Beruf als Zahntechniker und ist seitdem erfolgreich als Comedian und Kabarettist auf Deutschlands Bühnen ebenso unterwegs, wie Gast in zahlreichen TV-Sendungen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Betriebsverfassungsgesetz
€ 82.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Schneller Zugriff durch präzisen, praxisbezogenen Stil - Ausgewogene Lösungen für Konfliktfälle - Erläuterungen aus erster Hand: Das Autorenteam hat das Betriebsverfassungsrecht in Gesetzgebung und Rechtsprechung maßgeblich mitgestaltet - Auch online verfügbar Zum Werk Dieser Kommentar bietet ausgewogene Lösungen für Konfliktfälle und genießt in der Praxis gleichmäßig breite Akzeptanz bei Arbeitgebern, Betriebsräten und Arbeitsgerichten. Er ist das bewährte Handwerkszeug für alle, die sich mit dem Betriebsverfassungsgesetz beschäftigen. Zur Neuauflage Schwerpunkte der Ausgabe 2018: - 2018 ist wieder Betriebsratswahljahr. Damit besteht ein entsprechend großer Informations- und Beratungsbedarf, dem der pünktlich zur Betriebsratswahl erscheinende Kommentar gerecht wird und sich damit auch als wertvolles Arbeitsmittel für das neu gewählte Gremium anbietet. - Die 29. Auflage bringt den Kommentar auf den aktuellen Stand im gesamten Bereich der Betriebsverfassung. Sämtliche, relevante höchstrichterliche Entscheidungen des BAG als auch des EuGH wurden ebenso wie richtungweisende Instanzgerichtsurteile ausgewertet und um eine reichhaltige Auswahl aus Literatur und Wissenschaft zum Gesamtbereich des kollektiven Arbeitsrechts erweitert. Aktuelle Themenschwerpunkte, wie die praktischen Auswirkungen des Mindestlohngesetzes oder der Tarifeinheit wurden berücksichtigt und um Antworten auf drängende Fragen aus der Praxis ergänzt. Weitere Schwerpunkte sind: - Darstellung der Grundzüge des neuen AÜG und Vertiefung der hieraus folgenden Neujustierung der Mitbestimmungsrechte des BR - Erweiterte Inforechte des BR beim Fremdpersonaleinsatz - Betriebsverfassungsrechtliche Einordnung von sog. Onsite-Werkverträgen - Neuordnung des Arbeitsschutzes und Mitbestimmung des BR - Novellierung des Beschäftigtendatenschutzes durch DSGVO und BDSG nF und betriebsverfassungsrechtliche Auswirkungen - Erörterung der Förderungs- und Auskunftspflichten des BR nach dem neuen EntgelttransparenzG und 80 BetrVG - Erweiterung der Förderpflichten des BR ( 80 BetrVG) nach dem BundesteilhabeG - Betriebsverfassungsrechtliche Flankierung von Industrie/Arbeit 4.0 und deren Erscheinungsformen wie Entgrenzung von Arbeitsort undzeit durch Home Office, Mobile Office, mobile devices (Smartphone, Laptop, Tablet usw.), Erreichbarkeit in der Freizeit, (verdeckte) Überwachung beim Einsatz zB von Collaborative Robots (Cobots) und Wearables usw. - Social Media (Facebook u.a.) und der Schutz vor Persönlichkeitsverletzungen durch Mitbestimmung des BR. - betriebsverfassungsrechtliche Auswirkungen der BVerfG-Entscheidung zum Tarifeinheitsgesetz Zielgruppe Betriebsräte, Gewerkschaften, Arbeitgeber und deren Verbände, Personalleiter, Arbeitsgerichte, Rechtsanwälte sowie die gesamte arbeitsrechtliche Praxis und Wissenschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Vertrieb vs. Internet: Sales-up-Call, Hörbuch, ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Internet ruiniert den Einzelhandel. Das ist eine weit verbreitete Behauptung. Aber stimmt das wirklich? Ist es wirklich so, dass Transparenz und informierte Kunden etwas völlig Neues sind? In dieser Ausgabe befassen wir uns damit, was wir von Facebook und Co. lernen können und wie wir uns als Verkäufer optimal auf eine neue Zeit einstellen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Stephan Heinrich, Martin Sänger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hemc/000008/bk_hemc_000008_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Faust I - Reloaded - Württembergische Landesbüh...
€ 8.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Der etwas in die Jahre gekommene Dr. Heinrich Faust steckt in der Krise: Wissen tut er alles, erlebt hat er nichts. Statt sich einen Porsche zu kaufen, schließt er einen Pakt mit dem Teufel, verfuhrt die junge Margarete, richtet nicht nur sie und ihre Familie, sondern auch das gemeinsame Kind zugrunde - und macht sich aus dem Staub. Wozu das alles? Das fragen sich zwei Moderatoren und haben ihn in ihre Show eingeladen. Es kommt, wie es kommen muss: Faust hat Besseres zu tun. Statt sich auf ihrer Couch die Seele aus dem Leib zu reden, reist er lieber um die Welt und die beiden sind auf sich allein gestellt. Mit hemdsärmeligen, absurden, aber auch überraschenden Mitteln versuchen sie herauszufinden, was es auf sich hat mit diesem Faust. Damals, heute und überhaupt ... Faust I - Reloaded stellt Goethes Klassiker der Weltliteratur auf den Kopf und bedient sich dafür beim Frühstücksfernsehen, bei vorabendlichen Kochshows, (mehr oder weniger) intellektuellen Late-Night-Talks, Facebook, YouTube, Castingshows und bei dem einen oder anderen Song - und landet doch immer wieder bei Goethe. Regie: Markus Bartl, Bühne: Philipp Kiefer, Kostüme: Philipp Kiefer Mit Johannes Schüchner, Tobias Ulrich

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot