Angebote zu "Dabei" (1.668 Treffer)

Kategorien

Shops

Praxishandbuch Facebook-Programmierung
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxishandbuch Facebook-Programmierung zeigt, dass man keine außergewöhnlichen Hürden nehmen muss, um Teil der technischen Facebook-Welt zu werden. Die Anforderungen an Facebook-Anwendungsprogrammierer unterscheiden sich nicht sonderlich von den gängigen, modernen Web-Techniken. Im Buch wird der Einsatz der JavaScript- und PHP-Entwicklungswerkzeuge von Facebook anhand praktischer Beispiele erklärt.Rüstzeug für Facebook-ProgrammiererDie Autoren starten sofort mit einer ersten Facebook-Anwendung, um die Einrichtung eines Entwickler-Account und einer ersten Anwendungsinstanz zu zeigen. Ans Eingemachte geht es, wenn der Aufbau der Facebook-API erklärt wird, welche Endpunkte es dabei gibt und wie sie mit den Facebook SDKs angesprochen werden können. Da die Graph-API der Grundbaustein für jegliche Facebook-Plattform-Funktionalität ist, wird dem Thema ein ganzes Kapitel gewidmet. Twitter Bootstrap, Parse und JavaScript-Templates mittels Handlebars schließen den Grundlagenteil ab.AnwendungsbeispieleÜber die praktische Erstellung von Anwendungen stellen die Autoren die ganze Bandbreite der Facebook-Plattform vor. Die Anwendungsbeispiele behandeln Themen wie Location-Services, der Umgang mit Bildern und die Implementierung von Wettbewerben. Dabei werden auch erweiterte Features wie die Darstellung von Open-Graph-Stories im Newsfeed behandelt.Facebook als Spiele-PlattformIm Anschluss bringen die Autoren dem Leser Facebook-Plattform-Features näher, die sich speziell zum Einsatz in Spielen eignen. Da sich ein Spiel nicht von alleine verbreitet , erfährt der Leser auch, wie man Highscores und Achievements veröffentlicht.Nutzerdaten richtig auslesen, Performance analysierenMit der Einführung der Graph API 2.0 verstärkt Facebook seine Ambitionen zum Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer. Als Teil dieser Initiative ist für Funktionen, die auf besonders persönliche Nutzerdaten zugreifen, ein Freigabeprozess geschaltet. Der Leser erfährt, wie dieser Prozess gemeistert werden kann. Das Buch schließt mit dem Thema Facebook-App Analytics ab.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Facebook-Programmierung
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxishandbuch Facebook-Programmierung zeigt, dass man keine außergewöhnlichen Hürden nehmen muss, um Teil der technischen Facebook-Welt zu werden. Die Anforderungen an Facebook-Anwendungsprogrammierer unterscheiden sich nicht sonderlich von den gängigen, modernen Web-Techniken. Im Buch wird der Einsatz der JavaScript- und PHP-Entwicklungswerkzeuge von Facebook anhand praktischer Beispiele erklärt.Rüstzeug für Facebook-ProgrammiererDie Autoren starten sofort mit einer ersten Facebook-Anwendung, um die Einrichtung eines Entwickler-Account und einer ersten Anwendungsinstanz zu zeigen. Ans Eingemachte geht es, wenn der Aufbau der Facebook-API erklärt wird, welche Endpunkte es dabei gibt und wie sie mit den Facebook SDKs angesprochen werden können. Da die Graph-API der Grundbaustein für jegliche Facebook-Plattform-Funktionalität ist, wird dem Thema ein ganzes Kapitel gewidmet. Twitter Bootstrap, Parse und JavaScript-Templates mittels Handlebars schließen den Grundlagenteil ab.AnwendungsbeispieleÜber die praktische Erstellung von Anwendungen stellen die Autoren die ganze Bandbreite der Facebook-Plattform vor. Die Anwendungsbeispiele behandeln Themen wie Location-Services, der Umgang mit Bildern und die Implementierung von Wettbewerben. Dabei werden auch erweiterte Features wie die Darstellung von Open-Graph-Stories im Newsfeed behandelt.Facebook als Spiele-PlattformIm Anschluss bringen die Autoren dem Leser Facebook-Plattform-Features näher, die sich speziell zum Einsatz in Spielen eignen. Da sich ein Spiel nicht von alleine verbreitet , erfährt der Leser auch, wie man Highscores und Achievements veröffentlicht.Nutzerdaten richtig auslesen, Performance analysierenMit der Einführung der Graph API 2.0 verstärkt Facebook seine Ambitionen zum Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer. Als Teil dieser Initiative ist für Funktionen, die auf besonders persönliche Nutzerdaten zugreifen, ein Freigabeprozess geschaltet. Der Leser erfährt, wie dieser Prozess gemeistert werden kann. Das Buch schließt mit dem Thema Facebook-App Analytics ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Datenschutz bei Facebook
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Facebook ist das größte soziale Netzwerk der Welt. Allein in Deutschland ist statistisch gesehen bereits jeder vierte Bundesbürger Mitglied bei facebook. Zunehmend mit den Nutzerzahlen häufen sich jedoch auch die Beschwerden und Kritik bezüglich des Datenschutzes bei facebook seitens Verbraucher- und Datenschützern, aber auch seitens Nutzern des sozialen Netzwerks.In diesem Buch werden die Stärken und Schwächen des Datenschutzes bei facebook aus Sicht der Nutzer näher beleuchtet. Dabei wird der Ist-Zustand des Datenschutzes bei facebook betrachtet und darauf aufbauend werden positive und negative Aspekte des Datenschutzes aus Nutzersicht identifiziert. Bezüglich der negativen Aspekte werden konkrete Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze gegeben werden, wie der Nutzer seine Daten bei facebook besser schützen kann und worauf zum Schutz der eigenen Daten zu achten ist.Zusätzlich wird in einer Studie untersucht, wie das Datenschutzbewusstsein der Nutzer bei facebook ist und was die Nutzer konkret tun, um ihre eigenen Daten zu schützen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Datenschutz bei Facebook
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Facebook ist das größte soziale Netzwerk der Welt. Allein in Deutschland ist statistisch gesehen bereits jeder vierte Bundesbürger Mitglied bei facebook. Zunehmend mit den Nutzerzahlen häufen sich jedoch auch die Beschwerden und Kritik bezüglich des Datenschutzes bei facebook seitens Verbraucher- und Datenschützern, aber auch seitens Nutzern des sozialen Netzwerks.In diesem Buch werden die Stärken und Schwächen des Datenschutzes bei facebook aus Sicht der Nutzer näher beleuchtet. Dabei wird der Ist-Zustand des Datenschutzes bei facebook betrachtet und darauf aufbauend werden positive und negative Aspekte des Datenschutzes aus Nutzersicht identifiziert. Bezüglich der negativen Aspekte werden konkrete Handlungsempfehlungen und Lösungsansätze gegeben werden, wie der Nutzer seine Daten bei facebook besser schützen kann und worauf zum Schutz der eigenen Daten zu achten ist.Zusätzlich wird in einer Studie untersucht, wie das Datenschutzbewusstsein der Nutzer bei facebook ist und was die Nutzer konkret tun, um ihre eigenen Daten zu schützen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Facebook als neuer Kommunikationskanal für Kran...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Heutzutage unterschätzen Unternehmen oftmals die Tragweite und Bedeutung einer derartigen Internetpräsenz. Dies gilt ebenso für Krankenversicherungen (KVen). Die vorliegende Arbeit untersucht den Social Media Einsatz von KVen, wie auch die Nutzung von Seiten der Versicherten. Dabei konzentriert sich die Arbeit auf das soziale Medium Facebook und den darin aktiven gesetzlichen und privaten KVen Deutschlands. Es werden Rückschlüsse auf die Nutzungs-intensität von Seiten der KVen gezogen. Daneben werden die wichtigsten Einflussfaktoren auf Facebook-Nutzer, die Aufritte von KVen auf Facebook zu nutzen, herausgearbeitet. Dazu wird ein Erklärungsmodell für die Nutzung von Facebook-Auftritten der KVen aus Ver-sichertenperspektive erarbeitet und anschließend empirisch überprüft. Die Entwicklung und empirische Überprüfung des Erklärungsmodells der Facebook-Nutzung dient der Klärung der Frage, ob Facebook einen neuen Kommunikationskanal für KVen darstellt. Bisherige Erkenntnisse anderer Studien lassen jedoch vermuten, dass sich auch KVen in Zukunft dem sozialen Netzwerk Facebook nicht verschließen können. Vielmehr zeichnet sich ein Nachholbedarf auf Seiten der KVen ab.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Facebook als neuer Kommunikationskanal für Kran...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Heutzutage unterschätzen Unternehmen oftmals die Tragweite und Bedeutung einer derartigen Internetpräsenz. Dies gilt ebenso für Krankenversicherungen (KVen). Die vorliegende Arbeit untersucht den Social Media Einsatz von KVen, wie auch die Nutzung von Seiten der Versicherten. Dabei konzentriert sich die Arbeit auf das soziale Medium Facebook und den darin aktiven gesetzlichen und privaten KVen Deutschlands. Es werden Rückschlüsse auf die Nutzungs-intensität von Seiten der KVen gezogen. Daneben werden die wichtigsten Einflussfaktoren auf Facebook-Nutzer, die Aufritte von KVen auf Facebook zu nutzen, herausgearbeitet. Dazu wird ein Erklärungsmodell für die Nutzung von Facebook-Auftritten der KVen aus Ver-sichertenperspektive erarbeitet und anschließend empirisch überprüft. Die Entwicklung und empirische Überprüfung des Erklärungsmodells der Facebook-Nutzung dient der Klärung der Frage, ob Facebook einen neuen Kommunikationskanal für KVen darstellt. Bisherige Erkenntnisse anderer Studien lassen jedoch vermuten, dass sich auch KVen in Zukunft dem sozialen Netzwerk Facebook nicht verschließen können. Vielmehr zeichnet sich ein Nachholbedarf auf Seiten der KVen ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Politische Kommunikation im Web 2.0: Öffentlich...
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt dreht sich und mit ihr auch Technik und Gesellschaft. Zu den vielen Veränderungen und Neuerungen zählt auch das Phänomen der Sozialen Netzwerke. Unter diesen ist besonders Facebook sehr bekannt und beliebt. Wie steht es in Anbetracht dieser wachsenden Kommunikationsform um die Möglichkeiten politischer Partizipation auf Facebook? Dieses Buch veranschaulicht die Eigenart der politischen Kommunikation in Sozialen Netzwerken mithilfe einer Analyse der Facebook-Seiten der beiden Volksparteien CDU und SPD und der dort stattfindenden Diskussionen der Facebook-Community. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt dabei auf der redaktionellen Gestaltung der Parteien-Seiten, auf denen Bürger ihre Meinungen äußern und miteinander kommunizieren können. Die Autoren gehen außerdem auch auf den Umgang der Producer mit dem Input auf ihrer jeweiligen Facebook-Seite ein. Habermas Theorie zur deliberativen Politik trägt dazu bei, einen Einblick in die Eigenart der politischen Kommunikation auf Facebook zu gewinnen. Neben den Untertsuchungsergebnissen liefert der Schlußteil des Buchs die Erörterung wichtiger Begrifflichkeiten der Mediendemokratie, Digitalisierung und der Volksparteienkrise.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Potenziale von Facebook Ads bei Destination Mar...
63,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit beschäftigt sich mit den Potenzialen von Facebook Ads bei Destination Marketing Organizations (DMOs). Dabei werden Umsetzungsmöglichkeiten und Anwendungsbereiche im Destination Marketing untersucht. Im ersten Abschnitt wurden die theoretischen Grundlagen in einem hermeneutischen Verfahren ausgearbeitet. Der zweite Abschnitt umfasst die empirische Forschung, die in Form von neun Experteninterviews durchgeführt wurde. Durch die Datenerhebung und -analyse wurden mittels qualitativer Inhaltsanalyse, Kategoriesysteme entwickelt und anschließend diskutiert. Zu den zentralen Ergebnissen der Untersuchung zählt, dass Facebook Ads weitgehend aus Kostengründen von DMOs eingesetzt werden. Jedoch geschieht dies nur mit einem geringen strategischen Hintergrund. Potenziale wurden im Performance Marketing und in der Zielgruppenansprache erkannt. Dabei sprechen DMOs ihre Zielgruppen mit Facebook Ads hauptsächlich in der Inspirationsphase an und schöpfen das mögliche Potenzial der Ansprache in den anderen Phasen nicht aus.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Politische Kommunikation im Web 2.0: Öffentlich...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt dreht sich und mit ihr auch Technik und Gesellschaft. Zu den vielen Veränderungen und Neuerungen zählt auch das Phänomen der Sozialen Netzwerke. Unter diesen ist besonders Facebook sehr bekannt und beliebt. Wie steht es in Anbetracht dieser wachsenden Kommunikationsform um die Möglichkeiten politischer Partizipation auf Facebook? Dieses Buch veranschaulicht die Eigenart der politischen Kommunikation in Sozialen Netzwerken mithilfe einer Analyse der Facebook-Seiten der beiden Volksparteien CDU und SPD und der dort stattfindenden Diskussionen der Facebook-Community. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt dabei auf der redaktionellen Gestaltung der Parteien-Seiten, auf denen Bürger ihre Meinungen äußern und miteinander kommunizieren können. Die Autoren gehen außerdem auch auf den Umgang der Producer mit dem Input auf ihrer jeweiligen Facebook-Seite ein. Habermas Theorie zur deliberativen Politik trägt dazu bei, einen Einblick in die Eigenart der politischen Kommunikation auf Facebook zu gewinnen. Neben den Untertsuchungsergebnissen liefert der Schlußteil des Buchs die Erörterung wichtiger Begrifflichkeiten der Mediendemokratie, Digitalisierung und der Volksparteienkrise.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot