Angebote zu "Bishop" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Chat With Elizabeth Bishop
2,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Chat with Elizabeth Bishop: After being hosted at Casa Mariana and listen to many reports about the Elizabeth Bishop's by her friends called Linda and Jose Alberto, I decided to write a story about the writer for teenagers. As a way to captivate the public, the text has as backdrop a fictional story that takes place in Ouro Preto city and from this report passages of Elizabeth's life are introduced, especially the time when she lived in Brazil. I decided to make the access to the text more democratic and be able to use it as an educational tool, so I chose to market it in digital format, e-book. Synopsis Carla receives a message in her Facebook from a student who lives in New York asking if American writer Elizabeth Bishop home's, in Ouro Preto, still existes. With the help of Teacher Marta and some classmates, Carla manages to find the Casa Mariana. Excited by the discovery, the group decides to continue research about the writer to discover the reason why Elizabeth Bishop had lived in Ouro Preto. As far as the knowledgement of Elizabeth Bishop history's in Brazil was increasing, a new character apears in the story - her partner Lota de Macedo. The sexual orientation of Elizabeth, in principle, causes a prejudiced reaction and malicious comments from a student, which motivate Mrs. Marta to reflect about homoaffection relationships with the students.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Faszination Facebook
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Im modernen Internet, in der Fachsprache Web 2.0 genannt, spielen die Social Networking Sites, allen voran Facebook, eine wichtige Rolle in der virtuellen Kommunikation zwischen Menschen. Die Arbeit befasst sich mit den Motivationsfaktoren, welche für eine aktive Partizipation bei SNS bzw. Facebook eine Rolle spielen. Die Arbeit umfasst eine Einführung in die Themen Facebook und soziale Netzwerke. Drei Modelle und Theorien werden beschrieben und mit Facebook in Verbindung gebracht. Praxiserfahrungen und Rückschlüsse des Autors über mehrere Monate geben der Arbeit einen hohen Praxisbezug. Nach dem Lesen der Arbeit hat der Leser einen Einblick in die Grundlagen von Facebook und der sozialen Netzwerke bekommen und kann die Motivationsfaktoren bei Facebook abschätzen und ggf. nachvollziehen. Problemstellung: Für den Autor war schon früh klar, dass das Thema seine Arbeitswelt, das Internet und der psychologisch-soziale Teil beinhalten soll. Er ist fasziniert einerseits von neuen Technologien mit Ihren ganzen Erscheinungen und andererseits von der Psychologie und Soziologie. Deshalb hat er sich entschieden, das vorliegende Thema zu wählen, weil es für ihn alles in einem verbindet, sehr aktuell ist und er einerseits das schulische Rüstzeug und seine langjährige Praxiserfahrung zusammenbringen kann. Die Arbeit hat zum Ziel, die verschiedenen Motivationsfaktoren, welche für eine aktive Partizipation bei Social Networking Sites eine Rolle spielen zu analysieren, aufzuzeigen und in Bezug mit Facebook zu bringen. Dafür sollen vorhandene Modelle und Theorien herangezogen werden, welche sind: Maslows Bedürfnis-Pyramide, Theorie von Kollock, Modell von Bishop. Hypothese: Die aktive Partizipation von Social Networking Sites beruht auf einem persönlichen Bedürfnis beziehungsweise deckt ein vorhandenes soziales Defizit. Gang der Untersuchung: Die Arbeit gliedert sich in einen Einführungsteil (Kapitel 2), in welchem in das Thema der sozialen Netzwerke im Internet eingeführt wird. Danach folgt ein spezifisches Kapitel rund um die Social Networking Site Facebook (Kapitel 3). Das Hauptkapitel (Kapitel 4), behandelt dann die Motivationsfaktoren der aktiven Partizipation, unter Einbezug der vorhandenen Modelle und Theorien, spezifisch auf die SNS Facebook. Den Abschluss macht das Fazit (Kapitel 5). Jedes Kapitel wird jeweils mit einer Zusammenfassung abgeschlossen und ins nächste Kapitel [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Chat With Elizabeth Bishop
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Chat with Elizabeth Bishop: After being hosted at Casa Mariana and listen to many reports about the Elizabeth Bishop's by her friends called Linda and Jose Alberto, I decided to write a story about the writer for teenagers. As a way to captivate the public, the text has as backdrop a fictional story that takes place in Ouro Preto city and from this report passages of Elizabeth's life are introduced, especially the time when she lived in Brazil. I decided to make the access to the text more democratic and be able to use it as an educational tool, so I chose to market it in digital format, e-book. Synopsis Carla receives a message in her Facebook from a student who lives in New York asking if American writer Elizabeth Bishop home's, in Ouro Preto, still existes. With the help of Teacher Marta and some classmates, Carla manages to find the Casa Mariana. Excited by the discovery, the group decides to continue research about the writer to discover the reason why Elizabeth Bishop had lived in Ouro Preto. As far as the knowledgement of Elizabeth Bishop history's in Brazil was increasing, a new character apears in the story - her partner Lota de Macedo. The sexual orientation of Elizabeth, in principle, causes a prejudiced reaction and malicious comments from a student, which motivate Mrs. Marta to reflect about homoaffection relationships with the students.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Faszination Facebook
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Im modernen Internet, in der Fachsprache Web 2.0 genannt, spielen die Social Networking Sites, allen voran Facebook, eine wichtige Rolle in der virtuellen Kommunikation zwischen Menschen. Die Arbeit befasst sich mit den Motivationsfaktoren, welche für eine aktive Partizipation bei SNS bzw. Facebook eine Rolle spielen. Die Arbeit umfasst eine Einführung in die Themen Facebook und soziale Netzwerke. Drei Modelle und Theorien werden beschrieben und mit Facebook in Verbindung gebracht. Praxiserfahrungen und Rückschlüsse des Autors über mehrere Monate geben der Arbeit einen hohen Praxisbezug. Nach dem Lesen der Arbeit hat der Leser einen Einblick in die Grundlagen von Facebook und der sozialen Netzwerke bekommen und kann die Motivationsfaktoren bei Facebook abschätzen und ggf. nachvollziehen. Problemstellung: Für den Autor war schon früh klar, dass das Thema seine Arbeitswelt, das Internet und der psychologisch-soziale Teil beinhalten soll. Er ist fasziniert einerseits von neuen Technologien mit Ihren ganzen Erscheinungen und andererseits von der Psychologie und Soziologie. Deshalb hat er sich entschieden, das vorliegende Thema zu wählen, weil es für ihn alles in einem verbindet, sehr aktuell ist und er einerseits das schulische Rüstzeug und seine langjährige Praxiserfahrung zusammenbringen kann. Die Arbeit hat zum Ziel, die verschiedenen Motivationsfaktoren, welche für eine aktive Partizipation bei Social Networking Sites eine Rolle spielen zu analysieren, aufzuzeigen und in Bezug mit Facebook zu bringen. Dafür sollen vorhandene Modelle und Theorien herangezogen werden, welche sind: Maslows Bedürfnis-Pyramide, Theorie von Kollock, Modell von Bishop. Hypothese: Die aktive Partizipation von Social Networking Sites beruht auf einem persönlichen Bedürfnis beziehungsweise deckt ein vorhandenes soziales Defizit. Gang der Untersuchung: Die Arbeit gliedert sich in einen Einführungsteil (Kapitel 2), in welchem in das Thema der sozialen Netzwerke im Internet eingeführt wird. Danach folgt ein spezifisches Kapitel rund um die Social Networking Site Facebook (Kapitel 3). Das Hauptkapitel (Kapitel 4), behandelt dann die Motivationsfaktoren der aktiven Partizipation, unter Einbezug der vorhandenen Modelle und Theorien, spezifisch auf die SNS Facebook. Den Abschluss macht das Fazit (Kapitel 5). Jedes Kapitel wird jeweils mit einer Zusammenfassung abgeschlossen und ins nächste Kapitel [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe