Angebote zu "Bernadette" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Martin, Bernadette: Storytelling About Your Bra...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.06.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Storytelling About Your Brand Online & Offline, Titelzusatz: Effectively message your online (using social media such as LinkedIn, Facebook, and twitter) and offline brand through elevator pitches, storytelling, and personal narratives., Autor: Martin, Bernadette, Verlag: Happy About, Sprache: Englisch, Schlagworte: BUSINESS & ECONOMICS // Public Relations, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 166, Informationen: Paperback, Gewicht: 218 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Hunch: Turn Your Everyday Insights into the Nex...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Penguin presents the unabridged downloadable audiobook edition of Hunch, written and read by Bernadette Jiwa. Learn to trust your intuition and uncover insights that could lead to the next big thing. What do the Dyson vacuum cleaner, the GoPro camera, Starbucks, Instagram, Facebook, and Lululemon yoga pants have in common? Every one of them was the result not of data-driven analytics or corporate brainstorming sessions but a hunch - the intuitive understanding of a deep unmet need, informed by insight and foresight. Anxiety over being more innovative leads entrepreneurs to create solutions in search of problems. But what if you could use your intuition to identify an existing problem that's begging for a solution? In Hunch, best-selling author and business advisor Bernadette Jiwa shows how anyone can uncover the kind of insights that become breakthrough ideas. Combining hands-on exercises with inspiring stories of the killer hunches that brought us ideas like the first reusable coffee cup and the beloved Spanx brand, Hunch is a guide to cultivating your intuitive powers, a road map to getting from insights to ideas that fly. Every breakthrough idea starts not with knowing for sure but by understanding why it's safe to try. Intuition alone doesn't tell you exactly where X marks the spot, but it can give powerful clues as to where you might begin to dig. This is the book you need if you're ready to begin finding them. 1. Language: English. Narrator: Bernadette Jiwa. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/pauk/000933/bk_pauk_000933_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Facebook und Co.
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Netzwerke spielen heute eine zentrale Rolle im gesellschaftlichen Leben. Ihre Bedeutung steigt in virtuellen Welten noch mehr. Die Studie von Bernadette Kneidinger knüpft an die aktuelle Diskussion über Netzwerke in Internetgeme- schaften an. Sie untersucht, was soziale Netzwerke für soziale Beziehungen und Bindungen bedeuten. Wie dicht sind sie? Ähneln sie sozialen Gruppen, etwa Freundschaftsgruppen, in denen man private Sorgen teilt und gemeinsame Ak- vitäten unternimmt? Sind solche Netzwerke eigentlich soziales Kapital, ein V- mögen also, das wir gewinnbringend in unserem Alltag nutzen können? Diese Fragen stellen sich in der Studie über Kommunikation in Internet Communities. Sie werden exemplarisch in der Nutzung des Programms Facebook analysiert. Kommunikation in sozialen Netzwerken im Internet ist nicht leicht zu m- sen. Es ist ein Verdienst der Arbeit hier offen Schwierigkeiten aber auch M- lichkeiten der wissenschaftlich empirischen Erfassung von Kommunikation in Internet Communities darzulegen. Die Methode und ihre Anwendung erlauben durchaus Verallgemeinerungen. Kneidinger kann als Resümee festhalten, wie Facebook die Kommunikation mit bereits bekannten Personen fördert und erweitert. Virtuelle Gemeinschaften weisen - so ein Ergebnis ihrer Arbeit - durchaus starke Bindungen auf. Motive der Nutzung können unterschieden werden, die auch die Integration in Ne- werke bestimmen. Wie dies im Detail vor sich geht und aussieht zeigt die Studie.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Facebook und Co.
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Netzwerke spielen heute eine zentrale Rolle im gesellschaftlichen Leben. Ihre Bedeutung steigt in virtuellen Welten noch mehr. Die Studie von Bernadette Kneidinger knüpft an die aktuelle Diskussion über Netzwerke in Internetgeme- schaften an. Sie untersucht, was soziale Netzwerke für soziale Beziehungen und Bindungen bedeuten. Wie dicht sind sie? Ähneln sie sozialen Gruppen, etwa Freundschaftsgruppen, in denen man private Sorgen teilt und gemeinsame Ak- vitäten unternimmt? Sind solche Netzwerke eigentlich soziales Kapital, ein V- mögen also, das wir gewinnbringend in unserem Alltag nutzen können? Diese Fragen stellen sich in der Studie über Kommunikation in Internet Communities. Sie werden exemplarisch in der Nutzung des Programms Facebook analysiert. Kommunikation in sozialen Netzwerken im Internet ist nicht leicht zu m- sen. Es ist ein Verdienst der Arbeit hier offen Schwierigkeiten aber auch M- lichkeiten der wissenschaftlich empirischen Erfassung von Kommunikation in Internet Communities darzulegen. Die Methode und ihre Anwendung erlauben durchaus Verallgemeinerungen. Kneidinger kann als Resümee festhalten, wie Facebook die Kommunikation mit bereits bekannten Personen fördert und erweitert. Virtuelle Gemeinschaften weisen – so ein Ergebnis ihrer Arbeit – durchaus starke Bindungen auf. Motive der Nutzung können unterschieden werden, die auch die Integration in Ne- werke bestimmen. Wie dies im Detail vor sich geht und aussieht zeigt die Studie.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Facebook und Co.
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Netzwerke spielen heute eine zentrale Rolle im gesellschaftlichen Leben. Ihre Bedeutung steigt in virtuellen Welten noch mehr. Die Studie von Bernadette Kneidinger knüpft an die aktuelle Diskussion über Netzwerke in Internetgeme- schaften an. Sie untersucht, was soziale Netzwerke für soziale Beziehungen und Bindungen bedeuten. Wie dicht sind sie? Ähneln sie sozialen Gruppen, etwa Freundschaftsgruppen, in denen man private Sorgen teilt und gemeinsame Ak- vitäten unternimmt? Sind solche Netzwerke eigentlich soziales Kapital, ein V- mögen also, das wir gewinnbringend in unserem Alltag nutzen können? Diese Fragen stellen sich in der Studie über Kommunikation in Internet Communities. Sie werden exemplarisch in der Nutzung des Programms Facebook analysiert. Kommunikation in sozialen Netzwerken im Internet ist nicht leicht zu m- sen. Es ist ein Verdienst der Arbeit hier offen Schwierigkeiten aber auch M- lichkeiten der wissenschaftlich empirischen Erfassung von Kommunikation in Internet Communities darzulegen. Die Methode und ihre Anwendung erlauben durchaus Verallgemeinerungen. Kneidinger kann als Resümee festhalten, wie Facebook die Kommunikation mit bereits bekannten Personen fördert und erweitert. Virtuelle Gemeinschaften weisen – so ein Ergebnis ihrer Arbeit – durchaus starke Bindungen auf. Motive der Nutzung können unterschieden werden, die auch die Integration in Ne- werke bestimmen. Wie dies im Detail vor sich geht und aussieht zeigt die Studie.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot