Angebote zu "Alltag" (57 Treffer)

Johannes Scherer - Dumm klickt gut
23,10 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Mit dem aktuellen Bühnenprogramm knüpft Johannes Scherer inhaltlich an den erfolgreichen Vorgänger Asoziale Netzwerke an. Dabei beschäftigt sich der Comedian dieses Mal humorvoll mit der Frage, ob die moderne Technik die Dummheit ausrottet oder diese gar sprunghaft vermehrt. Die sozialen Netzwerke verändern die zwischenmenschliche Kommunikation spürbar. Das alltägliche Leben ohne Facebook, Twitter & Co. ist für viele Menschen kaum noch vorstellbar. Nur wenige kennen noch die Telefonnummer der besten Freunde auswendig oder können sich eine Fahrtroute für die nächste Urlaubsreise auswendig merken. Diese täglichen Beobachtungen des Moderators inspirierten ihn für sein neues Programm. Das Navi an sich ist schon eine tolle Sache. Aber wer dachpappendeckelblöd ist, der fährt halt in den Fluss rein, wenn die Navi-Stimme sagt ´Jetzt, fahren sie weiter geradeaus´. Kommt immer wieder vor. Merkt das Navi eigentlich, wenn man im Wasser ist? Sagt die Stimme dann gurgelnd ´Nach Möglichkeit bitte wenden´?, so Scherer. Der Moderator beschäftigt sich in seinem neuen Bühnenprogramm auch mit der Art der verwendeten Sprache in den sozialen Netzwerken. Anglizismen sind für mich ein No-Go. Ausnahmen gibt es jedoch immer. ´Bubble-Tea? zum Beispiel. Würde man uns den auf Deutsch als ´Blasentee´ verkaufen, hielte sich der Andrang bestimmt in Grenzen, fügt Scherer hinzu. Den Zuschauer erwartet ein humorvolles Programm. Dabei unterhält Johannes Scherer seine Zuschauer mit Themen wie beispielsweise für wen ein Home Office geeignet ist und warum der Nachbar dafür nicht in Frage kommt, weshalb wir eine neue Bewegung Negative Thinking brauchen, was Fuddel-Omas sind und warum wir uns vor ihnen in Acht nehmen sollten oder was eine Hippo-Poto-Monstroso-Sesquippedalio-Phobie darstellen soll.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Johannes Scherer - Dumm klickt gut
24,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit dem aktuellen Bühnenprogramm knüpft Johannes Scherer inhaltlich an den erfolgreichen Vorgänger Asoziale Netzwerke an. Dabei beschäftigt sich der Comedian dieses Mal humorvoll mit der Frage, ob die moderne Technik die Dummheit ausrottet oder diese gar sprunghaft vermehrt. Die sozialen Netzwerke verändern die zwischenmenschliche Kommunikation spürbar. Das alltägliche Leben ohne Facebook, Twitter & Co. ist für viele Menschen kaum noch vorstellbar. Nur wenige kennen noch die Telefonnummer der besten Freunde auswendig oder können sich eine Fahrtroute für die nächste Urlaubsreise auswendig merken. Diese täglichen Beobachtungen des Moderators inspirierten ihn für sein neues Programm. Das Navi an sich ist schon eine tolle Sache. Aber wer dachpappendeckelblöd ist, der fährt halt in den Fluss rein, wenn die Navi-Stimme sagt ´Jetzt, fahren sie weiter geradeaus´. Kommt immer wieder vor. Merkt das Navi eigentlich, wenn man im Wasser ist? Sagt die Stimme dann gurgelnd ´Nach Möglichkeit bitte wenden´?, so Scherer. Der Moderator beschäftigt sich in seinem neuen Bühnenprogramm auch mit der Art der verwendeten Sprache in den sozialen Netzwerken. Anglizismen sind für mich ein No-Go. Ausnahmen gibt es jedoch immer. ´Bubble-Tea? zum Beispiel. Würde man uns den auf Deutsch als ´Blasentee´ verkaufen, hielte sich der Andrang bestimmt in Grenzen, fügt Scherer hinzu. Den Zuschauer erwartet ein humorvolles Programm. Dabei unterhält Johannes Scherer seine Zuschauer mit Themen wie beispielsweise für wen ein Home Office geeignet ist und warum der Nachbar dafür nicht in Frage kommt, weshalb wir eine neue Bewegung Negative Thinking brauchen, was Fuddel-Omas sind und warum wir uns vor ihnen in Acht nehmen sollten oder was eine Hippo-Poto-Monstroso-Sesquippedalio-Phobie darstellen soll.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Johannes Scherer - Dumm klickt gut
24,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit dem aktuellen Bühnenprogramm knüpft Johannes Scherer inhaltlich an den erfolgreichen Vorgänger Asoziale Netzwerke an. Dabei beschäftigt sich der Comedian dieses Mal humorvoll mit der Frage, ob die moderne Technik die Dummheit ausrottet oder diese gar sprunghaft vermehrt. Die sozialen Netzwerke verändern die zwischenmenschliche Kommunikation spürbar. Das alltägliche Leben ohne Facebook, Twitter & Co. ist für viele Menschen kaum noch vorstellbar. Nur wenige kennen noch die Telefonnummer der besten Freunde auswendig oder können sich eine Fahrtroute für die nächste Urlaubsreise auswendig merken. Diese täglichen Beobachtungen des Moderators inspirierten ihn für sein neues Programm. Das Navi an sich ist schon eine tolle Sache. Aber wer dachpappendeckelblöd ist, der fährt halt in den Fluss rein, wenn die Navi-Stimme sagt ´Jetzt, fahren sie weiter geradeaus´. Kommt immer wieder vor. Merkt das Navi eigentlich, wenn man im Wasser ist? Sagt die Stimme dann gurgelnd ´Nach Möglichkeit bitte wenden´?, so Scherer. Der Moderator beschäftigt sich in seinem neuen Bühnenprogramm auch mit der Art der verwendeten Sprache in den sozialen Netzwerken. Anglizismen sind für mich ein No-Go. Ausnahmen gibt es jedoch immer. ´Bubble-Tea? zum Beispiel. Würde man uns den auf Deutsch als ´Blasentee´ verkaufen, hielte sich der Andrang bestimmt in Grenzen, fügt Scherer hinzu. Den Zuschauer erwartet ein humorvolles Programm. Dabei unterhält Johannes Scherer seine Zuschauer mit Themen wie beispielsweise für wen ein Home Office geeignet ist und warum der Nachbar dafür nicht in Frage kommt, weshalb wir eine neue Bewegung Negative Thinking brauchen, was Fuddel-Omas sind und warum wir uns vor ihnen in Acht nehmen sollten oder was eine Hippo-Poto-Monstroso-Sesquippedalio-Phobie darstellen soll.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Malte Anders - Gastspiel: Rent a Gay
16,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Einsamkeit war gestern ? hier kommt ihr Upgrade für den Alltag: Rent a Bike, Rent a garden, Rent a chicken ? ob Kaugummis, Bahntickets oder Schnitzel auf Facebook, längst teilen wir selbst die intimsten Bedürfnisse. Und nun können auch die härtesten Sozialverweigerer profitieren. Der schwule Mann ist das Elektrofahrzeug unter den Freunden ? und die Zentralheizung für ihr Liebesleben! Sharing ist Caring! Ob Raumfahrt, Klimawandel oder Ehekrise: das kabarettistische Austauschprogramm RENT A GAY löst die Probleme unserer Gesellschaft durch homosexuelles Potenzial! Und doch sind einige Fragen ungeklärt: Kommt homogenisierte Milch von schwulen Kühen? Darf man bald auch Omas adoptieren? Und wie kann künstliche Intelligenz Kim Jong-un ersetzen? Jetzt heißt es kapieren und kopieren ? mit Fokus auf den Weltfrieden! Regie: Maja Wolff

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Masud - Fucking Famous
19,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Er war nie weg - aber jetzt ist er zurück!Mit einem brandneuen Solo, dem er spontan den ausgesprochen subtilen Titel Fucking Famous gegeben hat. Auch wenn Viele es immer noch nicht wissen: Masud ist berühmt. In der Hoffnung, dasssich dies endlich mal rumspricht, hat er es bislang bei jedem einzelnen seiner Auftritte explizit erwähnt. Ein Hinweis, den er sich nun glücklicherweise sparen kann. Der junge Mann mit dem unaussprechlichen Nachnamen hat sogar eine Agentur (...richtig krasse Bastarde!). Und bezahlte Auftritte. Dennoch: Auch nach hunderten Live-Shows und ungezählten TV-Auftritten, von denen er die meisten aus Bescheidenheitsgründen absolviert hat, bleibt der Single ausBerlin irgendwie mysteriös: Ein kleiner Junge im Körper eines erwachsenen, sexy Models... Dem Vernehmen nach war Masud, der je nach Nachrichtenlage entweder persischer oder iranischer Herkunft zu sein behauptet, sogar mal Flüchtling. Jetzt ist er Comedian. Wobei er - Hand auf´s Herz - die ganze Comedy-Scheiße nur macht, um Frauen kennenzulernen. Und weil er für alles andere einfach zu faul ist. Auch wenn die Leute das immer von ihm erwarten und er sie nicht enttäuschen möchte: Masud ist kein Moslem, gehört zu denen, die im Restaurant Spaghetti bestellen und verabscheut Aufmerksamkeit auch in seinem Privatleben: Hängt also nicht mit mir ab, Leute. Es ist crazy! Was vordergründig wie eine Warnung klingt, ist in Wirklichkeit eine Einladung. Zu Fucking Famous - einem abenteuerlichen Ritt durch die Absurdität des Alltäglichen. Messerscharf beobachtet und brutal ehrlich. http://www.masud-comedy.com/ www.facebook.com/persianfreak

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Masud - Fucking Famous
19,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Er war nie weg - aber jetzt ist er zurück!Mit einem brandneuen Solo, dem er spontan den ausgesprochen subtilen Titel Fucking Famous gegeben hat. Auch wenn Viele es immer noch nicht wissen: Masud ist berühmt. In der Hoffnung, dasssich dies endlich mal rumspricht, hat er es bislang bei jedem einzelnen seiner Auftritte explizit erwähnt. Ein Hinweis, den er sich nun glücklicherweise sparen kann. Der junge Mann mit dem unaussprechlichen Nachnamen hat sogar eine Agentur (...richtig krasse Bastarde!). Und bezahlte Auftritte. Dennoch: Auch nach hunderten Live-Shows und ungezählten TV-Auftritten, von denen er die meisten aus Bescheidenheitsgründen absolviert hat, bleibt der Single ausBerlin irgendwie mysteriös: Ein kleiner Junge im Körper eines erwachsenen, sexy Models... Dem Vernehmen nach war Masud, der je nach Nachrichtenlage entweder persischer oder iranischer Herkunft zu sein behauptet, sogar mal Flüchtling. Jetzt ist er Comedian. Wobei er - Hand auf´s Herz - die ganze Comedy-Scheiße nur macht, um Frauen kennenzulernen. Und weil er für alles andere einfach zu faul ist. Auch wenn die Leute das immer von ihm erwarten und er sie nicht enttäuschen möchte: Masud ist kein Moslem, gehört zu denen, die im Restaurant Spaghetti bestellen und verabscheut Aufmerksamkeit auch in seinem Privatleben: Hängt also nicht mit mir ab, Leute. Es ist crazy! Was vordergründig wie eine Warnung klingt, ist in Wirklichkeit eine Einladung. Zu Fucking Famous - einem abenteuerlichen Ritt durch die Absurdität des Alltäglichen. Messerscharf beobachtet und brutal ehrlich. http://www.masud-comedy.com/ www.facebook.com/persianfreak

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tobias Mann - CHAOS
28,70 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Tobias Mann, Satiriker, Stand-Up-Kabarettist und leidenschaftlicher Musiker, widmet sich in seinem 6. Bühnenprogramm einem echten Herzensthema: dem Chaos. Der temperamentvolle Profi-Chaot und Preisträger des Deutschen Kleinkunstpreises 2017 in der Sparte Kabarett nimmt sein Publikum mit auf eine Expedition in die Irrnis und macht dabei weder vor der großen Politik noch vor den nicht minder großen Wirrungen des Alltags halt. Chaos regiert die Welt: Wären Planet Erde und der Mensch auf Facebook befreundet, ihr Beziehungsstatus stünde auf ?Es ist kompliziert?. Einziger Unterschied - dort, wo zwischenmenschliche Beziehungen abkühlen, erwärmt es sich hier bedrohlich. Im Namen von Konsum und Kapitalismus wird alles an Bodenschätzen und Lebewesen ausgebeutet, was nicht bei Drei auf dem Baum ist. Und selbst das, was da oben hockt, holen findige Unternehmer noch runter, fällen den Baum und machen daraus pädagogisch wertvolles Holzspielzeug. So ein Zynismus setzt dem Fass ja wohl die Krone der Schöpfung auf! Und genau jetzt, zu einem Zeitpunkt, an dem die Erdbevölkerung angesichts dieser lebensraumbedrohenden Zustände zusammenrücken müsste, fällt die gesamte Menschheit zurück in die Steinzeit. Wenngleich zu vermuten ist, dass es damals im Pleistozän eine ganze Ecke gesitteter zuging als heute in den Online- Kommentarspalten der großen Nachrichtendinosaurier. Jeder gegen Jeden. Alle gegen Alle. Und auf jeden Fall ?Ich zuerst!? Mal ehrlich - bei dem Chaos klickt doch keiner mehr durch!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Tobias Mann - CHAOS
21,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Tobias Mann, Satiriker, Stand-Up-Kabarettist und leidenschaftlicher Musiker, widmet sich in seinem 6. Bühnenprogramm einem echten Herzensthema: dem Chaos. Der temperamentvolle Profi-Chaot und Preisträger des Deutschen Kleinkunstpreises 2017 in der Sparte Kabarett nimmt sein Publikum mit auf eine Expedition in die Irrnis und macht dabei weder vor der großen Politik noch vor den nicht minder großen Wirrungen des Alltags halt. Chaos regiert die Welt: Wären Planet Erde und der Mensch auf Facebook befreundet, ihr Beziehungsstatus stünde auf ?Es ist kompliziert?. Einziger Unterschied - dort, wo zwischenmenschliche Beziehungen abkühlen, erwärmt es sich hier bedrohlich. Im Namen von Konsum und Kapitalismus wird alles an Bodenschätzen und Lebewesen ausgebeutet, was nicht bei Drei auf dem Baum ist. Und selbst das, was da oben hockt, holen findige Unternehmer noch runter, fällen den Baum und machen daraus pädagogisch wertvolles Holzspielzeug. So ein Zynismus setzt dem Fass ja wohl die Krone der Schöpfung auf! Und genau jetzt, zu einem Zeitpunkt, an dem die Erdbevölkerung angesichts dieser lebensraumbedrohenden Zustände zusammenrücken müsste, fällt die gesamte Menschheit zurück in die Steinzeit. Wenngleich zu vermuten ist, dass es damals im Pleistozän eine ganze Ecke gesitteter zuging als heute in den Online- Kommentarspalten der großen Nachrichtendinosaurier. Jeder gegen Jeden. Alle gegen Alle. Und auf jeden Fall ?Ich zuerst!? Mal ehrlich - bei dem Chaos klickt doch keiner mehr durch!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Tobias Mann - CHAOS
25,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Tobias Mann, Satiriker, Stand-Up-Kabarettist und leidenschaftlicher Musiker, widmet sich in seinem 6. Bühnenprogramm einem echten Herzensthema: dem Chaos. Der temperamentvolle Profi-Chaot und Preisträger des Deutschen Kleinkunstpreises 2017 in der Sparte Kabarett nimmt sein Publikum mit auf eine Expedition in die Irrnis und macht dabei weder vor der großen Politik noch vor den nicht minder großen Wirrungen des Alltags halt. Chaos regiert die Welt: Wären Planet Erde und der Mensch auf Facebook befreundet, ihr Beziehungsstatus stünde auf ?Es ist kompliziert?. Einziger Unterschied - dort, wo zwischenmenschliche Beziehungen abkühlen, erwärmt es sich hier bedrohlich. Im Namen von Konsum und Kapitalismus wird alles an Bodenschätzen und Lebewesen ausgebeutet, was nicht bei Drei auf dem Baum ist. Und selbst das, was da oben hockt, holen findige Unternehmer noch runter, fällen den Baum und machen daraus pädagogisch wertvolles Holzspielzeug. So ein Zynismus setzt dem Fass ja wohl die Krone der Schöpfung auf! Und genau jetzt, zu einem Zeitpunkt, an dem die Erdbevölkerung angesichts dieser lebensraumbedrohenden Zustände zusammenrücken müsste, fällt die gesamte Menschheit zurück in die Steinzeit. Wenngleich zu vermuten ist, dass es damals im Pleistozän eine ganze Ecke gesitteter zuging als heute in den Online- Kommentarspalten der großen Nachrichtendinosaurier. Jeder gegen Jeden. Alle gegen Alle. Und auf jeden Fall ?Ich zuerst!? Mal ehrlich - bei dem Chaos klickt doch keiner mehr durch!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Tobias Mann - CHAOS
25,30 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Tobias Mann, Satiriker, Stand-Up-Kabarettist und leidenschaftlicher Musiker, widmet sich in seinem 6. Bühnenprogramm einem echten Herzensthema: dem Chaos. Der temperamentvolle Profi-Chaot und Preisträger des Deutschen Kleinkunstpreises 2017 in der Sparte Kabarett nimmt sein Publikum mit auf eine Expedition in die Irrnis und macht dabei weder vor der großen Politik noch vor den nicht minder großen Wirrungen des Alltags halt. Chaos regiert die Welt: Wären Planet Erde und der Mensch auf Facebook befreundet, ihr Beziehungsstatus stünde auf ?Es ist kompliziert?. Einziger Unterschied - dort, wo zwischenmenschliche Beziehungen abkühlen, erwärmt es sich hier bedrohlich. Im Namen von Konsum und Kapitalismus wird alles an Bodenschätzen und Lebewesen ausgebeutet, was nicht bei Drei auf dem Baum ist. Und selbst das, was da oben hockt, holen findige Unternehmer noch runter, fällen den Baum und machen daraus pädagogisch wertvolles Holzspielzeug. So ein Zynismus setzt dem Fass ja wohl die Krone der Schöpfung auf! Und genau jetzt, zu einem Zeitpunkt, an dem die Erdbevölkerung angesichts dieser lebensraumbedrohenden Zustände zusammenrücken müsste, fällt die gesamte Menschheit zurück in die Steinzeit. Wenngleich zu vermuten ist, dass es damals im Pleistozän eine ganze Ecke gesitteter zuging als heute in den Online- Kommentarspalten der großen Nachrichtendinosaurier. Jeder gegen Jeden. Alle gegen Alle. Und auf jeden Fall ?Ich zuerst!? Mal ehrlich - bei dem Chaos klickt doch keiner mehr durch!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot