Stöbern Sie durch unsere Angebote (3 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Mikail Akar – Ryra
Unser Tipp
890,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Erst 7 Jahre alt – schon 4-stellige Verkaufspreise. Deutschlands jüngster Abstraktkünstler Mikail Akar: Handübermalte Edition seiner gefragten Werke im Basquiat-Stil. Das große Talent des 7-jährigen MIKAIL AKAR ist bemerkenswert. Experten sind erstaunt von der Sicherheit, mit der er Farben aufeinander abstimmt. Manch einem musste Vater Kerem Akar schon per Video beweisen, dass es tatsächlich dieser kleine Junge aus Köln ist, der auf diesem Niveau malt. Presse, Ausstellungen, Bilderverkäufe… Mikail malte wild drauflos und verblüffte schon mit den ersten Bildern zunächst seine Eltern, dann deren Facebook-Kontakte. Im Nu geriet er in den Fokus der kunstinteressierten Öffentlichkeit. Mittlerweile hat der kleine Künstler selbst schon an die 40.000 Follower. Die außergewöhnliche Kombination aus großem Talent und geringem Alter ließ längst die Presse auf ihn aufmerksam werden. Infolge der Berichterstattungen möchten viele Leute gerne ein Bild vom „Kindergarten-Picasso“ besitzen. Und noch mehr: Schon jetzt kann Mikail auf mehrere Ausstellungen in seiner Heimatstadt Köln, Düsseldorf, Worms und Hamburg zurückblicken. Weitere Ausstellungen werden folgen. Erlöse für seine Bilder erreichen mittlerweile vierstelliges Niveau. Eine Menge Trubel und mittendrin ein Kind, das von allem herrlich unbeeindruckt einfach Spaß daran hat zu malen. Zum fünften Geburtstag haben ihm seine Eltern ein kleines Atelier eingerichtet. Tupfen, kleckern, spritzen, schütten, pastös auftragen, mit dem Spachtel verstreichen, ja, sogar mit den Boxhandschuhen seines Vaters stempeln: Mikail findet ständig andere Wege, ausladend farbige Werke zu schaffen. Vor der Entdeckung ihres talentierten Sohnes nicht sonderlich an Kunst interessiert, reden ihm seine Eltern nicht in seine Malerei hinein. Kein Zwang, kein Druck: Wo es angebracht scheint, unterstützen sie lediglich. Handübermalte Pro-Idee Edition im Basquiat-Stil. Nummeriert, signiert. Mit Echtheitszertifikat. Wie alle seine Werke ist seine Edition „Ryra“ farbenfroh und von seiner unbändigen, kindlichen Experimentierfreude geprägt. Wer weiß, vielleicht wird man eines Tages im Zusammenhang mit diesem Bild vom frühesten Werk des großen Mikail Akar sprechen. Die Zukunft wird zeigen, wie sich der Junge weiterentwickelt. Aber es wird sich lohnen, den Weg des 7-Jährigen weiter zu verfolgen. Und sagen zu können, ein Exemplar seiner ersten Editionen erstanden zu haben. 40 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. 12-Farben-Pigmentdruck, Leinen auf Keilrahmen, handübermalt, 90 x 110 x 4 cm, limitierte Auflage 40 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Mikail Akar – Welle
Aktuell
690,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

MIkail Akar: Erst 7 Jahre alt – schon 4-stellige Verkaufspreise. Deutschlands jüngster Abstraktkünstler mit seiner ersten Edition seiner gefragten gespachtelten Werke. Das große Talent des 7-jährigen MIKAIL AKAR ist bemerkenswert. Experten sind erstaunt von der Sicherheit, mit der er Farben aufeinander abstimmt. Manch einem musste Vater Kerem Akar schon per Video beweisen, dass es tatsächlich dieser kleine Junge aus Köln ist, der auf diesem Niveau malt. Presse, Ausstellungen, Bilderverkäufe… Mikail malte wild drauflos und verblüffte schon mit den ersten Bildern zunächst seine Eltern, dann deren Facebook-Kontakte. Im Nu geriet er in den Fokus der kunstinteressierten Öffentlichkeit. Die außergewöhnliche Kombination aus großem Talent und geringem Alter ließ längst die Presse auf ihn aufmerksam werden. Infolge der Berichterstattungen möchten viele Leute gerne ein Bild vom „Kindergarten-Picasso“ besitzen. Und noch mehr: Schon jetzt kann Mikail auf mehrere Ausstellungen in seiner Heimatstadt Köln, Düsseldorf und Worms zurückblicken. Eine weitere Ausstellung in Hamburg wird folgen. Erlöse für seine Bilder erreichen mittlerweile vierstelliges Niveau. Eine Menge Trubel und mittendrin ein Kind, das von allem herrlich unbeeindruckt einfach Spaß daran hat zu malen. Zum fünften Geburtstag haben ihm seine Eltern ein kleines Atelier eingerichtet. Tupfen, kleckern, spritzen, schütten, pastös auftragen, mit dem Spachtel verstreichen, ja, sogar mit den Boxhandschuhen seines Vaters stempeln: Mikail findet ständig andere Wege, ausladend farbige Werke zu schaffen. Vor der Entdeckung ihres talentierten Sohnes nicht sonderlich an Kunst interessiert, reden ihm seine Eltern nicht in seine Malerei hinein. Kein Zwang, kein Druck: Wo es angebracht scheint, unterstützen sie lediglich. Handübermalte Pro-Idee Edition. Nummeriert, signiert. Mit Echtheitszertifikat. Wie alle seine Werke ist seine Edition „Welle“ farbenfroh und von seiner unbändigen, kindlichen Experimentierfreude geprägt. Wer weiß, vielleicht wird man eines Tages im Zusammenhang mit diesem Bild vom frühesten Werk des großen Mikail Akar sprechen. Die Zukunft wird zeigen, wie sich der Junge weiterentwickelt. Aber es wird sich lohnen, den Weg des 7-Jährigen weiter zu verfolgen. Und sagen zu können, ein Exemplar seiner ersten Editionen erstanden zu haben. 40 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. 12-Farben-Pigmentdruck, Leinen auf Keilrahmen, handübermalt, 90 x 110 x 4 cm, limitierte Auflage 40 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Tim Bengel – New York Skyline
Bestseller
2.199,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Tim Bengel: Seine einzigartigen Originale aus Sand und Gold erobern die Kunstwelt. Erste Edition. Von Hand veredelt. 25 Exemplare. TIM BENGEL (*1991) gehört zu den spannendsten Shooting-Stars der deutschen Kunstszene. Seine selbst entwickelte Technik erlangt weltweit großes Aufsehen und Anerkennung. Inzwischen kann der gebürtige Schwabe für seine Schönheiten aus Sand und Gold fünfstellige Beträge aufrufen. Sein Weg zeigt steil bergauf und seine Werke erfahren stetige Wertsteigerung. Unnachahmliche Technik wie aus Zauberhand erschaffen – gekrönt von einer Präsentations-Performance. Sand ist der zentrale Aspekt seiner Kunst. Er setzte alles daran, die perfekte Technik für diesen völlig eigenen Stil zu entwickeln. Bengel arbeitet bis zu drei Wochen an einem Original, ritzt verschieden ausgeprägte Vertiefungen in die Leinwand, die er dann mit schwarzem und weißem Sand füllt. Das bisschen Farbe, das er an seine Werke lässt, ist Gold. Inzwischen ergänzt er die Kreation seiner Kunst durch Videos, in denen er seine Bilder Performance-artig präsentiert. Mit dem Aufrichten der Bilder rieselt der überschüssige Sand herab und entblößt das eigentliche Werk. 600.000 Facebook-Fans. 340.000 Instagram- Follower … Seine Verflechtung von bildender und performander Kunst kommt an: Das erfolgreichste seiner Videos wurde bislang über 150 Millionen mal auf Facebook angesehen. Seine Bekanntheit erstreckt sich längst auch jenseits der Online-Welt. Große Namen schmücken sich gerne mit einem echten Bengel: Sein Werk „Reichstag“ enthüllte er vor kurzem erst gemeinsam mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Nach München, Stuttgart, Dubai und Florenz nun erstmals in New York. Allein auf ihn zugeschnitten war seine Ausstellung „Monuments“ im September 2017 in der renommierten HG Contemporary Gallery – im Herzen von New York. Mit seiner ersten Solo-Ausstellung hat der Künstler das nächste Kapitel seiner Erfolgsgeschichte geschrieben. Und schon jetzt steht fest: Weitere werden folgen. Erste Edition. Mit Echtheitszertifikat. Nummeriert und mit Siegel des Künstlers versehen. Die Skyline des Big Apple ist das Motiv seiner ersten Edition, die exklusiv im Pro-Idee Kunstformat erhältlich ist. Dieses Bild ist ein typischer Tim Bengel. Jedes Exemplar wird von Hand im Siebdruckverfahren mit einer Spezialfarbe aus gold-funkelnden Partikeln veredelt, um dem Lichtspiel des Originals so nah wie möglich zu kommen. Als zusätzliche Besonderheit wird jedem Zertifikat eine Portion Sand beiliegen, der bei der Erstellung des Originals zum Einsatz kam. 25 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „New York Skyline“ Gicléedruck auf 300-g-Büttenpapier, handveredelt, 110 x 74 cm, limitierte Auflage 25 Exemplare, in schwarzer Galerierahmung (120 x 84 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe